Warum sind die besten Köche der Welt Männer?

9 Antworten

Hausfrauengedöns habe ich mal nicht gehört.

Koch in einem Restaurant hat wenig mit Kochen und viel mit Management zu tun. Und außerdem kochen auch zu Hause mehr Männer, als Du vermutlich denkst.

kochen auch zu Hause mehr Männer, als Du vermutlich denkst.

der anspruch ist heute höher, es soll ja auch schmecken.

0
@ldontknow

Wie lange ich auch über diesen Kommentar nachdenke, sein Sinn will sich mir einfach nicht erschließen.

1
@spelman

Ich kläre gerne auf:

Früher, als die Frauen noch kochten, genügte den Männern noch die gekochte Pampe der Frauen. Heutzutage haben Männer aber höhere Ansprüche und kochen deshalb selbst.

0
@ldontknow

Oh, was für ein Unsinn. Es mag unter Frauen und Männern gute und schlechte Köche geben. Aber wenn ich beispielsweise an die Küche meiner Oma denke, kann ich nur schwärmen, und viele Küchentricks habe ich von ihr gelernt.

2
@ldontknow

Was für ein Schwachsinn. Wenn Pampe auf den Tisch kam, dann weil kein Geld für was vernünftiges da war.

Und die Frau neben kochen auch 14 stunden arbeiten ging.

1

Beim besten Restaurant das ich kenne, kocht die Frau und der Mann bedient die Gäste.

Überdies kennt in der Öffentlichkeit niemand die Millionen Hausfrauen, die besser kochen als die sogenannten Spitzenköche in irgendwelchen überteuerten Sterne-Restaurants.

Wahrscheinlich wegen Männer-Seilschaften und Diskriminierung von Frauen, bereits während der Ausbildung und auf allen Stufen der Karriereleiter.

In einem "normalen" Haushalt kochen beide. Wars das schon? Nein? Sie putzen, wischen, waschen und staubsaugen beide. Wir leben im Jahr 2022.

Wahrscheinlich wollten Frauen nicht auch noch auf der Arbeit kochen, wenn sie schon zu Hause kochen mussten.

Wir leben im Jahr 2022.

ungleich wir leben in einem proggressiven Zeitalter

0

Koch zu sein ist halt ein Beruf bei dem man viel lernen muss. Zu Hause zu kochen ersetzt keine Ausbildung und das Netzwerk an anderen Köchen, mit denen man sich austauschen kann, auf das Berufsköche zurückgreifen können.

Und warum in dem Beruf mehr Männer erfolgreich sind hat die gleichen Ursachen wie in anderen Berufen: Schwangerschaft, Familienplanung, und so weiter.

Was möchtest Du wissen?