Warum sind die Anteile bei einer Genossenschaftsbank unterschiedlich teuer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie hoch ein Anteil ist, beschließt die jeweilige Genossenschaft in ihrer Satzung selbst.

Man muß nicht Mitglied sein, um dort ein Konto zu eröffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wagenfeld2 15.05.2016, 12:51

gut verstehe ich - aber es wird doch sicher Vorteile für die Mitglieder geben - sonst wären diese ja blöd, wenn sie für  "ihre Bank" haften

0
TorDerSchatten 15.05.2016, 12:59
@Wagenfeld2

Es werden im Verhältnis der gekauften Mitgliedsanteile einmal im Jahr Dividenden ausgeschüttet.

0

Was möchtest Du wissen?