Warum sind deutsche so nationalistisch..Immer nur unser Land unser das unser dies nimmt euch doch keiner weg oder?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

"Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, wird vielmehr die Fehler seiner eigenen Nation, da er sie beständig vor Augen hat, am deutlichsten erkennen. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein. Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen."
 Zitat von schopenhauer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, diejenigen, die so auf Nationalstolz pochen, sind oft diejenigen, die nichts für dieses Land leisten.

Der größte Teil der Deutschen ist jedoch vernünftig, freut sich, wenn eine Nationalmanschaft erfolge feiert, ist hilfsbereit und lebt gerne hier. Ein Glück, welches nicht vielen Völkern beschert ist. Das wäre ein Grund dankbar zu sein, aber keinesfalls Stolz.

Den zweiten Teil deiner Ausführungen kann ich nicht nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im vergleich zu änderen Ländern auf der Welt würde ich sogar sagen das Deutschland kaum oder gar keinen kollektiven Nationalstolz besitzt. Hierzu gibt es eine Vielzahl von Studien, so haben zum Beispiel einige Befragungen ergeben, dass man im Ausland im Durchschnitt ein besseres Bild von Deutschland hat als es die einheimische Bevölkerung empfindet.

Wirklich "patriotisch" sind die Deutschen auch nicht, Flagge zu zeigen oder sich stolz als Deutscher zu bekennen ist für die meisten eher befremdlich (außer vllt. alle 4 jahre zur WM). Was vorallem auf den geschichtlichen Hintergrund des Landes zurückzuführen ist.

Man braucht sich nur bei unseren europäischen Partnern umzuschauen, wann hast du das letzte mal eine deutsche Flagge gesehen oder jemanden sagen hören er sei stolz darauf deutscher zu sein ? Beachte hierbei das Minderheiten wie NPD oder andere rechte Strömungen nicht als Beispiel herhalten können da es sich dabei um extreme handeltet, welche nicht repräsentativ sind.

Wenn man von nationalistischen Deutschen spricht sind meist kleinere Randgruppen der Gesellschaft gemeint, nie aber die breite Mehrheit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du holst hier ganz schon weit aus, könnte es nicht etwas zu pauschalisiert sein, allen Deutschen eine nationalistische Prägung zu unterstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 18:32

Die deutschen stellen doch alle Ausländer auch unter den gleichen Schirm oder? Das wird doch auch so gemacht ? Das soll kein Angriff oder sonst was sein, aber das ist leider so

0
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 18:51

Also ich kenne genug Leute allein auf der Arbeit.? Bin erstaunt wie läute reden wenn sie jemanden vertrauten gegenüber stehen. Allein diese Vögel von pegida..aber um beim Thema zu bleiben wir sollten alle viel toleranter sein.:)

0

Habe nicht den Eindruck, dass Deutsche besonders nationalistisch sind. Das trifft auf Türken, Briten, Iren, Amerikaner, Japaner, Russen, Polen, Italiener und Schweizer viel eher zu. Der Nationalismus ist in Deutschland eher schwach ausgeprägt und wird eher am rechten Rand und nicht von der Mitte der Gesellschaft vertreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
17.03.2016, 08:28

Hmm ok deine Meinung akzeptier respektier ich.

1

Manche stört es eben das andere mit ihrem Kram durchkommen und die westlichen Verhältnisse herabsetzen.. Und wenn man sich wehrt ist man direkt feindlich.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du verabsolutierst zu sehr, machst grad so, als wenn alle Deutschen ein monolither Block wären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
17.03.2016, 08:29

Nein eben nicht ich schreib oben manche! Betonung auf manche. Und in letzter Zeit ist da etwas mehr dazu gekommen dank den Medien denk ich.

0

Ganz schön pauschalisiert. Weißt du wieviele deutsche Familien im letzten Jahr ein Flüchlingskind in ihrer Familie aufgenommen haben? Solltest du mal googlen. - Um nur ein Beispiel zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 18:47

Lies mal meine Frage vollständig! Ich sagte manche deutsche als eine Volksgruppe und manche heißt nicht alle.

0
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 18:48

Du hast es schon erwähnt viele haben aufgenommen. Das find ich super!!!! Ehrlich aber warum können wir jetzt sag ich es ALLE so offen sein auf der ganzen Welt??? Warum müssen Menschen nur an sich denken.!?

0

Schau doch mal China an... oder die USA... sind die nicht 'egoistisch? Und warum sind die die alle Flüvhtlinge aufnehmen selbstverlieb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind deutsche so nationalistisch..Immer nur unser Land

Das ist echt lachhaft

Habt Ihr Verlustängste??

Für mich ist das kein Problem.sber für viele deutsche schon. Wieso?

Du hast ein Vokabular wie im Krieg, weshalb ich annehme, daß Du eigentlich nicht wirklich etwas wissen willst. Das ist eher der plumpe Versuch, den Laden hier aufzumischen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
17.03.2016, 08:25

Nö eig ja voll garnicht ne.:)! Ich will antworten haben.komisch wa?im Krieg?? Ne bestimmt nicht und ich geh davon aus das du genauso wenig Ahnung von krieg hast wie die Möchtegern Experten.! Solltest du auch nicht ich stelle mir krieg nähmlich ganz schrecklich vor wünsch ich keinem!!! Ja nicht mal dir wo du mich damit vergleichst.

0
Kommentar von Huckebein
19.03.2016, 20:24

@nikfreit,

Sehe ich auch so...

4

1. Deine Frage beantwortet die Frage.

2. Was sind schwarze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 18:31

Ich mein damit schwarze Schwarzköpfe Asiaten allgemein anders aussehende als deutsche anders Glaubende anders herkommende!!

0

Was möchtest Du wissen?