Warum sind da immer so verschiedene zeichnungen auf geldstücken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit man sie besser voneinander unterscheiden kann. Sonst wären es ja einfach nur runde Metallplättchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was du Zeichnungen nennst, können auch andere Abbildungen, Zeichen oder Symbole sein. Diese dienen zur Unterscheidung einzelner Münzen, sonst könnte man nicht wissen, aus welchem Land die Münze stammt, ob sie gültig ist und wie hoch der Nominalwert (Zahl der Kaufkraft) ist. Bei der abgebildeten Münze handelt es sich um ein 20-Cent-Stück aus Griechenland von 2002. Diese Münze ist im gesamten Euroraum gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das soll zeigen aus welchem Land das Geldstück kommt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?