Warum sind Computer Prozessoren moment so teuer?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1. vor Weihnachten ist immer größere Nachfrage!

2. Intel funktioniert bei 2 Fakten besser als AMD:

a) Turbo-Boost-Mode (wenn CPU-Last gefragt, wird kurz um etwa 0.4 GHz hochgetaktet)

b) AVX-Befehle (intern bis zu 256 Bit; neue auch AVX-512 Bit)

Meine Tests ergaben bei gleicher Kernzahl (logische Kerne, wie im Taskmanager angezeigt ) und gleicher Taktrate bei Intel eine bis zu 3fach höhere Geschwindigkeit, wenn a) & b) richtig ausgenutzt wird.

Das hat nichts mit Spielen zu tun, da es dort auf die Grafikkarte ankommt!!!

3. wenig Konkurrenz

4. Ist man physikalisch im Grenzbereich: es geht nicht immer kleiner und schneller bis in alle Ewigkeit!

ABER es geht auch anders!! Habe ein super Preis-Leistungsverhältnis gefunden:

cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Xeon+X5690+%40+3.47GHz&id=1314&cpuCount=2

Das sind 2 ältere Intel XEON X5690 zusammen um die 300 $ ! CPU-Mark 14400 durch 12 Kerne!!! Der hat mal über 2000 $ gekostet! 

Achtung:  CPU zwar günstig, aber:

- älterer Typ kann nicht alle neuen AVX-Befehle

- viel Stromverbrauch (je 130 W)

- teure Motherboard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest bei den Skylake-Prozessoren ist die Auswurfrate derart hoch bei der Fertigung, dass man den Bedarf nicht decken kann, Broadwells wurden nicht lang genug produziert, und Haswells erfreuen sich bleibender Beliebtheit. Nicht zuletzt wird AMD immer mehr vom Markt gedrängt, was auch suboptimal für den Kunden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexbeckphoto
28.11.2015, 22:42

Nicht zuletzt wird AMD immer mehr vom Markt gedrängt, was auch suboptimal für den Kunden ist.

Was heisst "vom Markt gedrängt"?!?

Wenn man kein konkurrenzfähiges Produkt hat kann man auf dem Markt halt nicht bestehen. Das hat nichts mit "verdrängen" zu tun, sondern schlicht mit selbst verschuldetem Versagen.

0

Intel hat keine wirkliche Konkurrenz, zumindestens im normalen Desktop Bereich.
Im Server Bereich finde ich die Preise angemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Es ist weihnachten, da wird hardware ~10% teuerer.
2.Intel hat keine Konkurrenz, das heißt sie können so viel verlangen wie sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was für dich teuer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Intel den Markt bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jammer nicht so sehr, denn die Leistung ist in den letzten Jahren ja auch besser geworden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
28.11.2015, 21:31

Die Unterschiede zwischen zwei Generationen sind dafür aber lachhaft, und die Leistungsaufnahme ist auch gestiegen...

0

Ein "neu" erschienener Prozessor auf dem Markt ist immer teuer. Eine PS3 hat am Anfang auch um die 300-400€ gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?