warum sind böse Sachen so attraktiv?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist nur bei einer Minderheit so.
Faktoren dafür gibt es mehrere, nicht nur eine Ursache also.
Zu den Faktoren zählt u.a. das Milieu, dem man sich zugehörig fühlt und durch das man Bestätigung bekommt.
Es gibt auch Leute, die schlecht zurecht kommen mit ihrem Leben, wenn es nicht immer wieder 'Adrenalin-Kicks' bietet, sog. 'sensation seekers'.
Da ist dann so etwas, wie du es genannt hast, sehr geeignet.
Und irgendwie ist es auch schwierig, sich in ein diszipliniertes Leben zu fügen und relativ wenig Geld für echte Arbeit zu bekommen, wenn man mal mitgekriegt hat, dass man alternativ sehr schnell an recht viel Geld kommen kann. Dass das wiederum seinen Preis hat, schnallen diese Leute erst einige Zeit später (oder auch nie vor ihrem Ableben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
15.07.2017, 08:22

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut.
Eigentlich ein üblicher Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit
genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

Ich würde diese Dinge niemals als böse bezeichnen, teils vielleicht als Anti- oder Asozial. Verbotene Dinge attraktiv zu finden ist meiner Meinung nach nur menschlich, zumindest bei denjenigen, bei denen die menschliche Neugier noch nicht durch unsere moderne Gesellschaft zerstört ist.

Ansonsten kommt es auf viele Faktoren an was du interessant/attraktiv findest. Umfeld, Erziehung, teils wohl angeblich auch etwas genetisch bedingt. Hier spielt vieles rein. Wenn dich die Frage wirklich interessiert würde ich dir empfehlen selbst dem Ganzen nachzugehen, denn hier findest du oftmals nur (so auch von mir) Halbwahrheiten und Halbwissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht attraktiv, viele Menschen machen das nur, weil sie nicht anders können. Aber die Menschen faszinkert das verbotene. Und Drogen mag jeder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun das sieht ein Teil so. Das ist nicht attraktiv sondern asozial. Das trifft es besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann da nichts attraktives dran finden. Sympathisierst du damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich teile Deine Meinung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um so mehr Intelligentz eine Person besitzt umsomehr versucht diese sein Bewusst-sein zu erweitern, deswegen kiffen auch so viele Hochbegabten. Klingt paradox ich weiss, aber es ist nunmal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau soll daran attraktiv sein? Ich versteh überhaupt nicht, wie Du auf die Idee kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Schläger und Drogen finde ich nicht attraktiv..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Eine Minderheit die den Kik, brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Drogen verstehe ich es, bei dem Rest beim besten Willen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Gefahr finde ich manchmal sehr aufregend. Den Rest finde ich bekloppt bis ... 💣

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?