Warum sind Blutuntersuchungen so teuer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und was für ein Ergebnis hat man nach deinem beschriebenen Vorgehen? Das ist gerade mal ein kleiner Teil der Vorbereitung für eine Untersuchung.

Für die tatsächliche Analyse sind, je nach Ziel der Untersuchung, viele weitere Schritte nötig sowie teure Gerätschaften und qualifiziertes Personal.

Die Aparate kosten viel Geld, und auch die Chemikalien, die für die Messung nötig sind. Ebenfalls fallen Personal und Logistikkosten an. Schlußendlich will auch der Inhaber dieser Institute davon Leben.

Die Kosten der Blutuntersuchung variieren sehr stark, je nachdem, was wir bei Ihnen im Blut untersuchen lassen werden. Es gibt ein riesiges Portfolio an Werten, die man im Blut untersuchen lassen kann. Ebenso gibt es bereits zusammengestellte Profile, in denen themenspezifisch bestimmte Blutuntersuchungen zusammengefasst sind.

Ablauf

Die „Basis“-Untersuchung in meiner Praxis ist das „Stoffwechsel-Profil“. Hiermit erhalten wir einen sehr schönen Überblick über:

die BlutzellenLeber-Galle-WerteNierenwerteSchilddrüsenwerteCholesterin-Haushaltdie Bauchspeicheldrüseden Zuckerhaushaltden Fettstoffwechselden Eisenstoffwechseldie 4 wichtigsten Mineralien (Magnesium, Kalium, Natrium, Calcium) im Serum

Die Kosten der Blutuntersuchung liegen hier bei ca. 70 Euro.

Darüber hinaus sind die Mikronährstoffe, die im Vollblut untersucht werden sehr wichtig und aussagekräftig, was Nährstoff-Mängel angeht. Auch diese Untersuchung wird bei mir gerne am Anfang einer Behandlung empfohlen. Die Kosten der Blutuntersuchung liegen hier bei 70 – 190 Euro.

Das „Stoffwechsel-Profil“ und das „Mikronährstoff-Profil“ kann man in der Kombination auch als eine Art „jährlichen Checkup“ sehen im Rahmen der Prävention.

Quelle:

http://www.emotion-mind-and-body.de/kosten-blutuntersuchung/

Die Kosten der Geräte. Und die Kosten der Personen, die erkennen können, ob ein Befund da ist. 

Die Ausrüstung um solche Untersuche machen zu können ist meist sehr teuer und muss amortisiert werden.

Je nach Untersuchung sind die Geräte, die man dazu benötigt, sehr teuer und die wollen ja finanziert werden...

Was möchtest Du wissen?