Warum sind Blondinen mehr bevorzugt beliebt ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht wegen dem Klischee, die Leute denken Blondinen wären dümmer und somit leichter zu haben / leichter zu beeindrucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich absolut nicht bestätigen. Gibt genug brünette, hinter denen viele Kerle her sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie wohl dem Schönheitsideal entsprechen, welches in den Medien immer zu sehen ist; Große, blonde, schlanke, erfolgreiche Frauen. Aber es ist Geschmakssache.

Ich für meinen Teil musste in meinem, noch nicht als zu vortgeschrittenem, Leben schon feststellen, dass die meisten Klischees über blonde Frauen leider bestätigt wurden. Wobei ich prinzipell nicht Blondinen bevorzuge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nie einer behauptet, es sind immer persönliche Präferenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninamarie12
05.01.2016, 16:31

Ja aber die masse

0
Kommentar von Inmetsu
05.01.2016, 16:32

Die "Masse" bevorzugt sogar brünett. Aber welches blond meinst du genau? Die grauenvollen gefärbten oder natürlich?

2
Kommentar von Inmetsu
05.01.2016, 16:51

Na ja, wasserstoffblond mag keiner ... Ich finde, dass du zu einseitig zur Haarfarbe stehst. Vielde denken:"Ach die sehen alle besser aus als ich, sind viel beliebter " in Wirklichkeit denkt die Person auf die man neidisch ist genau dasselbe von einem selbst. Bei der Haarfarbe ist es bei dir dasselbe

0

Es gibt eine Theorie die besagt dass blonde Frauen mit ihrer hellen Haarfarbe jünger wirken und deshalb den Beschützerinstinkt der Männer auslösen. Letztendlich bleibt es aber Geschmacksache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an auf was der Junge achtet und auf was er steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninamarie12
05.01.2016, 16:30

Ich bin brunette aber langsam merke ich das alle Jungs stehen auf Blondinen :)

0
Kommentar von kawaiiakiko
05.01.2016, 16:31

Ich bin blond und denke alle stehen auf Brünette.

2

Das ist totaler Mist^^ stimmt doch gar nicht, wer erfindet bitte solch einen Blödsinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninamarie12
05.01.2016, 17:23

Ja richtig ..die meinen Blondinen sind unschuldig wie Engels ...blond entspricht hellichkeit und Transparenz ...ist fast deskrimierend 

0

Soweit ich weiß, bevorzugen Männer für Beziehungen brünette Mädchen.
Wenn es um Spaß geht, dann eher eine Blondine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?