Warum sind bei den Youtubern mehr Pokemon in dem Spiel "Pokemon Go" als bei mir im Pokedex möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Pokedex wird immer so weit erweitert, das das Pokemon mit der aktuell höchsten Ordnungszahl angezeigt werden kann.

Hast Du also ein Taubsi als Pokemon mit der höchsten Ordnugsziffer ist dein Pokedex auch nur 16 Felder gross.

Solltest Du bereits stolzer Besitzer von Mew sein, werden dir 151 Kacheln angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist irgendwie so gewollt. Habs auch gemerkt und hab herausgefunden:desdonmehr pokemon du fängst die du noch net im pokedex eingetragen sind erwitert es sich. So glaube ich es jedenfalls.
LG und catch them all!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird der Pokédex immer nur bis zu der Nummer gezeigt, die du hast.

Hast du ein Aquana, siehst du alles bis zu dem Aquana (Pokémon haben Nummern).

Würdest du ein Mew fangen (noch nicht erhältlich), würdest du quasi den gesamten Generation-1-Pokédex sehen.

Deshalb umfasst der Pokédex beim 1. Start von Pokémon Go auch 1, 4 oder 7 Pokémon, je nachdem, welchen Starter du gefangen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?