Warum sind auf hauptschulen die meisten Hopper/ rapper?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtige Hip Hopper, die dem Klischeebild entsprechen gibt es heutzutage so gut wie keine mehr.

Ich war auf dem Gymnasium und habe mein Abi gemacht, ein Großteil meins Jahrgangs haben Rap/Deutschrap gehört - ich glaube also dass deine Beobachtung nicht wirklich mit der Wahrheit übereinstimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Abitur gemacht, und an meiner Schule haben schätzungsweise 80% der Männer gerne und oft Rap/HipHop gehört, jedoch wussten Sie sich ordentlich zu kleiden, mich eingeschlossen.

Ich nehme an dass viele Hauptschüler denken, dass HipHop sehr cool sei, und dies wollen Sie mit ihren Klamotten zum ausdruck bringen.

Es ist Schade, dass sich das Klischee, das Hauptschüler "dumm" seinen, mit solchen Äußerlichkeiten bestärkt werden, da "Bildung" ja uncool ist und HipHop "cool".

Es scheint nur um die Optik zu gehen. Was im Kopf ist , ist nebensächlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steve1699
28.06.2017, 11:04

also habt ihr keine fetten karl kani hosen an?

0

Was möchtest Du wissen?