Warum sind auf dem Cover von "Psychologie Heute" immer nur Frauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht weil die Zeitschrift überwiegend Frauen lesen, sie überwiegend Frauen ansprechen soll? Find ich aber auch nicht ok...

Oder weil es eh nur noch überwiegend Frauen im Bereich Psychologie gibt, man findet kaum noch Männer als Psychologen, bei uns gar keine mehr :/ Und vielleicht soll Psychologie heute diesen Zustand spiegeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionaire
26.08.2016, 16:23

Ich glaube nicht, dass die meisten Psychologen Frauen sind.

0

Hallo Questionaire,

weil das der Zielgruppe entspricht. Es sind nunmal überwiegend Frauen, die sich für Psychologie interessieren.

Und wenn es ein Mann ist, wird er so ganz nebenbei doch auch eher von einer Frau angesprochen. Ob uns das gefällt oder nicht, ist aber nunmal Fakt ;-)

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionaire
26.08.2016, 16:24

Die Frauen sind nicht eine Spur so "notgeil" und auf das andere Geschlecht fixiert, wie Männer.

1

Sex sells. In jeder Branche und zu jedem Thema erzielen Frauen auf Zeitschriften, in Werbespots, in Musikvideos höhere Verkaufszahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionaire
26.08.2016, 16:21

Ich weiß, dass sex sells. Trotzdem... als wären Männer nur hässlig und kein Stück wert, weil sie nicht "das schöne Geschlecht" sind. Alles oberflächlich.

2

Heutige Psychologie ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?