Warum sind andere Nationen und Völker neidisch auf uns Deutsche?

Deutsch  - (Deutschland, Neid, Volk)

7 Antworten

Oiwei.. neidisch.. früher hätte man gesagt,"weil wir sonst bei Ihnen einmarschieren.."!
Das klingt bei Dir sehr nach Meinungsmache..
Ich finde,solche Sätze,die man in letzter Zeit hier von überzeugten Russen,Türken,Muslimen lesen muss,kann man sich gern schenken. Wir haben durch den Berliner Fluchhafen-Quark viel an Reputation eingebüßt,und die Lügendiesel machen es gewiss nicht besser.
Ganz persönlich habe ich wirklich stets versucht,dem Klischee von der guten und pünktlichen,nicht nur durchschnittlichen Arbeit gerecht zu werden,weil mir das entgegen kommt,meine Vorfahren waren Preußen,und irgendwie gefällt mir das. Aber.. Neid.. lassen wir das.

Aus dem "Land der Dichter und Denker" wurde ja (zumindest vorübergehend) auch mal eines der "Richter und Henker"(Erich Kästner) Um DIESE Zeit werden wir keineswegs beneidet. Ansonsten haben wir ja JEDE MENGE geographische und damit geologische Vorteile:  Neben der inzwischen wohl fast zu Ende geförderten Steinkohle, haben\hatten wir die Braunkohle, sowie diverse Erze. Die "politische Landkarte" ließ zwar viele Kriege, aber auch eine Menge länderübergreifender Bündnisse zu. Das mitteleuropäische Wetter und die Möglichkeit, leicht internationale Gewässer befahren zu können, taten Weiteres dazu, dass uns die gebratenen Tauben quasi von allein in den Mund fliegen.

Welche "Völker" genau sollen das denn sein?
Hast Du vielleicht ein paar Beispiele?

Grüße, ----->

Wenn meine Eltern Ausländer sind, aber ich hier geboren bin, was ist meine Kultur?

Mit den regressiven Aspekten der Kultur meiner Eltern kann ich nicht sonderlich viel anfangen, daher gibt es oft große Konflikte zwischen meinen konservativen, orthodox-christlichen Eltern und mir, einem schwulen, linksliberalen Atheisten.

Genau genommen hat mich meine deutsche Bildung am stärksten geprägt, weil ich dadurch kritisches, analytisches Denken gelernt habe. Ich wurde über deutsche Geschichte gelehrt, deutsche Kunst, deutsche Denker und Dichter, Literatur, Politik etc., aber meine Vorfahren haben all das ja nie erlebt.

Ich bin der Erste in meiner Familie, der in Deutschland aufgewachsen ist, also wie soll ich mich dann mit der deutschen Geschichte identifizieren, wenn meine Vorfahren auf einem fernen Kontinent lebten während das alles passierte?

Zudem sieht man auf den ersten Blick, dass ich einen Migrationshintergrund habe.

Was ist dann meine Kultur?

...zur Frage

Warum mögen sich Nationen nicht?

Ich will jetzt hier keinen Shitstorm auslösen oder so^^ aber ich glaube ja das Schweizer -> Deutsche nicht so mögen und umgekehrt..aber woher kommt das?

...zur Frage

Könnte es sein, dass die drei Großrassen des Menschen von verschiedenen Arten abstammen?

Das Gegenargument ist ja immer, dass wir uns alle untereinander fortpflanzen können. Ist aber doch Schwachsinn, denn Tiger und Löwen können sich auch mischen (und sind unterschiedliche Arten).

...zur Frage

Land der Dichter und Denker?

Würden sich die großen Dichter und die großen, fortschrittlichen und fortschrittbringenden Denker unseres Landes nicht im Grabe umdrehen wenn sie die heutigen Deutschen sehen würden? Die meisten sind gerade zu unfähig zu denken da sie zu faul sind. Immer wenn man sich mit einem Problem auseinandersetzen sollte heißt es "eigentlich geht es uns doch gut!". Damals als die großen Dichter und Denker lebten, da wurden die deutschen Regierungen noch extrem kritisiert, wenn das gelöst war, hatten die großen Literaten eben was neues was sie störte wodurch die Aufklärung erst eingeleitet wurde denn sie dachten über Gott und die Welt nach. Sie tauschten sich mit französischen Literaten aus was beide Seiten bereicherte... warum sind wir so abgerutscht?

...zur Frage

warum wird deutschland das land der dichter und denker genannt?

und ist es immer noch so

...zur Frage

Warum gibt es eigentlich so viele Missgönner & Neider auf das britische Königshaus?

Welchen tieferen psychologischen Ursprung hat das Ganze???

Was haben all die Linken gegen den Adel? Ist es nur der pure Neid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?