warum sind am mond manche flecken dunkler als der rest der oberfläche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du meinst wahrscheinlich die dunklen Mare (Meere) auf dem Mond. Das sind quasi mit erstarrter Lava gefüllte Krater. Diese Krater entstanden vor ca. 4 Milliarden Jahren (während des sog. "großen Bombardements") als riesige Asteroiden den Mond trafen. Manche durchschlugen die Kruste des Mondes und aufsteigende Lava füllte dann mit der Zeit die Krater. Als der Mond abkühlte erstarrte auch die Lava und erstarrte Lava hat eben die typisch dunkle Farbe. Diese hebt sich quasi von der übrigen Mondoberfläche ab, da die erstarrte Lava weniger Licht reflektiert und dadurch dunkel aussieht. Das kennt man auch auf der Erde so, erstarrte Lava hat hier auch die typisch dunkle Farbe.

Weil Krater also die tieferen stellen im Mond dunkler sind

Warum sind auf der Erde manche Felsen dunkler, als andere?

Was möchtest Du wissen?