Warum sind alle "verliebt" nur ich nicht? :D

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hat es ja wirklich was damit zu tun, dass du geistl. und körperl. weiter bist als die anderen und dir deswegen wirklich genau überlegst, ob du dich in einen Jungen verlieben sollst oder lieber doch nicht. Dass du auf keinen Jungen stehst, ist nichts außergewöhnliches. Das geht vielen in deinem Alter so. Ich würde einfach abwarten und schauen, was kommt. Du bist nicht die einzige, die in deinem Alter noch keine 'Liebe' zu Jungs verspürt. Und wenn es dir wirklich so wichtig ist, verliebt zu sein, dann triff dich doch mit irgendeinem Jungen, schreib oft mit ihm und verbringt viel Zeit zusammen. Vielleicht kommt das Verliebtsein dann ja von ganz alleine.

es ist doch sch*** das alle auf einen typen stehen ,also mach dir nichts draus man muss ja nicht durchgehen in irgendeine person ''verliebt sein'

also denk einfach nicht drüber nach und irgendwann wenn man es nicht erwartet begegnet dir jemand bei dem du auch bauchkribbeln hast :)

Das ist eben von Person zu Person unterschiedlich.. manche verlieben sich früh, andere spät. Ich kenn das auch aus meinem Freundeskreis, ein paar haben sich mit 16 das erste Mal verliebt, aber es ging gut und sie sind jetzt in einer glücklichen Beziehung.

Und ganz ehrlich: ja, es ist zwar eine schöne Erfahrung, aber hetz nicht ;) es ist zwar das allerschönste, aber auch das allergrausamste manchmal und du wirst es noch früh genug erleben :)

Okay :) dankeschööönnn

0

Das ist ganz einfach: weil der Richtige für dich noch nicht mit dabei war. Du machst es halt richtig :-)

das ist noch keine verliebtheit, es sind noch kindergartenspiele, in dem alter seid ihr alle noch kinder und für die liebe noch viel zu jung

Was möchtest Du wissen?