Warum sind alle gegen merkel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil sie gerade regiert und auf Grund der Tatsache, das Menschen die Verantwortung für sich selber gerne auf andere abschieben.

  • Arbeitslos - Merkel hat Schuld
  • geringes Einkommen - Merkel hat Schuld
  • hohe Steuern - Merkel hat Schuld
  • Flüchtling wollen nach Deutschland - Merkel hat Schuld
  • ... (die Liste läßt sich beliebig fortsetzen)

Das ist eine Antwort von jmd der keine Ahnung von den Zusammenhängen hat.

4
@Fielkeinnameein

Oder von jdm. der sich nicht durch Facebookgruppen informiert, sondern von Zeit zu Zeit mal ein Buch liest und selber nachdenkt.

1
@LadyBlackIsBack

Nein, das ging als direkte Antwort @Fielkeinnameein

Facebook ist zum einen eine gute Sache, aber auch Tummelplatz für Personen und Organisationen, die dort ihre wirren Theorien verbreiten - was leider nur all zu oft zu einfach ist (dank bestimmter Nutzergruppen).

0

Frau Merkel, die Obama-Erfüllungs-Gehilfin.
Wir müssen endlich von diesem Status der Willkommenskultur abweichen, da wir nicht in der Lage sind, jeden, der zu uns möchte auch aufzunehmen und zu versorgen.
Nein, Frau Merkel – wir sind kein reiches Land, sonst müssten die Bürger nicht ein halbes Jahr nur für den Staat arbeiten; außerdem wäre der >>Soli<< schon längst Vergangenheit und wir hätten nicht bundesweit marode Straßen und Brücken. In einem reichen Land sieht es anders aus.
Nein, Frau Merkel – der Islam gehört nicht zu Deutschland, auch in hundert Jahren nicht! Man muss noch merken, dass man sich in einem christlich geprägten Land befindet. Außerdem hat in den letzten Jahrhunderten kein Christ mehr wegen des Glaubens gemordet. Frau Merkel, die Obama-Beauftragte, versucht außerdem, das konzernfreundliche und verbraucherfeindliche TTIP durchzupeitschen. Sie könnte ihren Freund da drüben dazu auffordern, ein paar Millionen flüchtende Syrer eine neue Heimat anzubieten – aber nicht nur Akademikern! Wenn sich Herr Bosbach von der CDU als Kanzlerkandidat zur Verfügung stellen würde, dazu Herr Sinn, der Wirtschaftsweise, und Herr Palmer von den Grünen, dann hätten wir ein wählbares Regierungsteam. Einige von der unfähigen Regierungstruppe könnte man dazu verwenden, endlich die 500 000 unbearbeiteten Asylanträge flugs zu erledigen, damit die, welche ein Bleiberecht in unserem Land haben, endlich für die Arbeit trainiert werden können!

Zum einen weil Frau Dr Merkel die Bundeskanzlerin ist und somit der Kopf der Regierung, und das seit bald 12 Jahren, daher ist sie zu gewissen Teilen für alles an deutscher Politik verantwortlich.

Zum anderen weil Frau Dr. Merkel sich in der Flüchtlingskrise für den humanitären Weg entschieden hat und diese Entscheidung das Volk gespaltet hat, auch für folgende Entscheidungen und Folgen wird Frau Merkel von einigen gehasst von anderen bewundert/gefeiert.

Dieser Streit hat sich auch in den Wahlergebnissen niedergeschlagen und auch dafür wird Merkel verantwortlich gemacht.

Inzwischen ist es für viele normal Frau Merkel für alles Leid der Welt und ganz besonders für ihr eigenes Verantwortlich zu machen.

Was möchtest Du wissen?