Warum sind alle Bagger gelb?

6 Antworten

...gelb ist eine Warnfarbe und dient dem besseren Erkennen. Die Lackierung des Baggers hängt aber auch vom dazugehörigen Bauunternehmen, welchem der Bagger gehört, ab. (als Wiedererkennungswert).

Nur etwa jeder zweite Bagger ist wirklich gelb. Wichtig ist einfach nur die Sichtbarkeit im Umfeld der Baustelle. Das orang, gelb, weiß und hellgrün wird in der entsprechenden Umgebung einer Baustelle nicht gleich durch den Dreck, der im Bereich des Baggers ungewollt aufgewirbelt wird gleich nicht so sehr verdreckt, dass man das Gerät mit einem Sandhaufen vergleicht. Die Farben sind einfach nur Signalfarben, die notwendig sind, dass anderen signalisieren soll, von hier geht eine Gefahr aus.

Die Farbe gelb hebt sich am besten von der Umgebung ab.

SInd nicht alle gelb, wer sagt n sowas, gibt auch rote grüne oder blaue. Nur bestimmter marken wie Caterpillar jetzt z.B. haben gelbe. aber achte mal drauf, es gibt sie in verschiedenen Farben. Mein Dad is Baumachinenführer und ich bin als Kind immer gerne mit ihm aufm bagger gesessen wenn er am WE aerbeiten musste und ich dann ma mit muddern zu Besuch essen vorbeibringen war, oder so. Aber es sind schon meist Signalfarben die gut sichtbar sind. Beim Wechseln von einer Baustelle zur andern, da sie ja nun ma recht groß sind , ausschwenken können, etc. Kannst dir ja denken..

Geld ist eine Signalfarbe und bedeutet Achtung. Haben auch viele Apschleppfahrzeuge als Warnblinke und so.

Was möchtest Du wissen?