Warum sind 5 kg Federn schwerer als 4 kg Eisen?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Federn sind schwerer (unwahrscheinlich) 83%
Eisen ist schwerer (sehr wahrscheinlich) 8%
Beides wiegt gleich viel (sehr unwahrscheinlich) 8%

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

😂😂😂

1

Soweit wie ich es ins deutsche übersetzen konnte ist das Video die einzige richtige Lösung zu der Frage. Heißt also: wird auf der Seite mit den Federn etwas verändert so geht die Waage aus dem Gleichgewicht. Zum Beispiel 1 kg runter nehmen. Wird aber das andere Gewicht identisch zu den Federn wieder geändert also auch ein Kilo weniger geht die Waage wieder ins Gleichgewicht. Das kann jeder doch zu Hause doch mal ausprobieren.

Grüße

0

Also mal richtig achten. Es kommt auf die kg an und nicht das Material, es ist Wurst ob 4kg Eisen zu 5kg Federn, 5 kg Sand oder sonst was steht. 5kg sind einfach mehr als 4kg. Das ist Mathematik und Physik.

Federn sind schwerer (unwahrscheinlich)

5kg Federn sind schwerer. Es sind 5kg. Das Eisen wiegt 4kg. 5kg sind mehr als 4kg unabhängig vom Material.

Woher ich das weiß:

Berufserfahrung Krankenschwester

Was man nicht alles bei diesem Beruf lernt xD

1
@Datisz

Ja der Mist kommt immer Automatisch. Wieso packt er auch 'Gesundheit und Medizin' in seine Hashtags??

3

Weil es ein Kilo mehr ist.......

Federn sind schwerer (unwahrscheinlich)

5kg sind schwerer als 4kg.

Was möchtest Du wissen?