Warum sieht mein normaler Gesichtsausdruck böse aus?

4 Antworten

Entweder der Gesichtsausdruck ist "normal", was immer du damit meinst, ich verstehe darunter, du meinst neutral

oder er wirkt "böse". Letzteres kommt dadurch zustande, dass die Mimik minimal verändert ist: Die Augenbrauen etwas zusammengezogen, die Lippen etwas zusammengepresst zum Beispiel.

meine Mundwinkel gehen etwas stärker nach unten wenn ich neutral bin und ich werde immer gefragt ob mir jemand mein Spielzeug oder so weggenommen hatt oder warum ich so traurig/wütend aussehe :D bin 23 also ist das mitm spieleug nur en Beispiel

0
@omfgrly

Vielleicht kommt deine Grundstimmung zum Ausdruck? Oder es ist eben einfach eine typische spezielle Eigenschaft von dir.

Du kannst der Sache ja mal auf den Grund gehen, indem du deine Mimik vor dem Spiegel analysierst.

0

Da du vllt. keine strahlende positive Ausstrahlung besitzt...

wenn ich mit anderen rede ist das anders da lächle ich, bin immer nett und höfflich und ich merke das die leute glücklich und zufrieden sind wenn ich mit ihnen rede, aber das ist nur ne Maske ich hasse menschen

0

Bist kanacke ? Dann normal

Was möchtest Du wissen?