Warum sieht man unter Wasser verschwommen, mit Taucherbrille aber nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter Wasser wird das Licht anders "gebrochen", als an der Luft. Das menschliche Auge ist auf die Lichtbrechung an der Luft abgestimmt, Fischaugen auf die Lichtbrechung unter Wasser.

http://de.wikipedia.org/wiki/Brechung_(Physik)

das erklärt es in keinster weise

0
@rajaxx

Wenn Du es genauer haben möchtest: Die Brechung des Lichtes an der Wasser-Auge-Grenze ist eine andere, als an der Luft-Auge-Grenze, und unsere Augen sind nun einmal auf die Brechung an der Luft-Auge-Grenze eingestellt - macht ja auch irgendwie Sinn ;-)

0

Richtig !! DH

0
@Lifthrasil

rajaxx, es ist aber die korrekte Antwort. Taucherbrillen halten das Wasser mit seinen "wirren" Lichtreflexen fern vom Auge und unser Gehirn ,dass es gewohnt ist, etwas "scharf" zu sehen, leistet seinen Beitrag dazu, dass es mit Brille nicht passiert. Aber dafür sieht man durch die meisten Masken alles wie durch eine Lupe. Dafür gibt es dann spezielle Brillen, die sozusagen entspiegelt wurden.

0
@Lifthrasil

So hab ich zumindest noch in Erinnerung und meine so ist es auch richtig.

0

Ganz einfach!

Das Menschliche Auge ist an die Luft gewöhnt. Wasser bricht Licht stärker, was dazu führt das die Lichtstrahlen ihre richtung verändern. Das kannst du ganz einfach ausprobieren, halte einfach einen Stift in ein Glaß mit Wasser. An der Oberfläche hat der Bleistift ein Knick, oder? Die Hornhaut bildet die Lichtsrahlen von der luft genau auf die Netzhaut ab. Unter Wasser aber ist es hinter der Netzhaut, weshalb wir unter Wasser weitsichtig werden. Mit der Taucherbrille kann man scharf sehen, weil um das Auge Luft ist. So wird das sensible Sehorgan vom Wasser ferngehalten - die Sicht wird schärfer und deutlicher.Fische können unter Wasser scharf sehen, weil sie eine starre Linse haben, was heißt das sie nicht fokosieren können. Sie sind dauer auf Kurzsichtig gestellt, weshalb sie scharf sehen können. Das war ungefähr der größte Teil meines Referates! :) Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

lg Melissa

sobald flüssigkeit ins auge kommt siehst du verschwommen egal ob unter wasser oder an der luft ... denke mal weil flüssigkeit ins auge kommt unter wasser darum verschwommen ...

Was möchtest Du wissen?