Warum sieht man überall Deuter Rucksäcke in der USA?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise, weil im Englischen/Amerikanischen ein Rucksack als rucksack bezeichnet wird, man das Wort als Deutsch erkennt, und daher eine deutsche Marke kauft. So nach dem Gefühl: die Deutschen werden schon einen guten Rucksack gemacht haben.

Danke für den Stern.

0

Warum hat man lange in Deutschland an den Schulen fast nur Eastpak Rucksäcke gesehen? Sind halt irgendwie in, haben gute Qualität und diese Gruppe Menschen findet sie eben gut. Der Trend kommt und geht eben.

Ich habe seit 10 Jahren einen kleinen Deuter... Habe schon viele km mit dem gemacht.  Er hält immernoch gut.  Würde mir jederzeit wieder einen holen. 

P. S. Habe auch einen tatonka Yukon 65 😊

Die haben halt mega gute Quali! :)

Was möchtest Du wissen?