Warum sieht man "Sterne"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sterne sehen wir auch bei:

  • Blutdruckschwankungen
  • Heftige Stoss
  • Probleme im Gehirn
  • Wenn der Zahnarzt zu tief, zu nah am Nerv ist
  • Augenprobleme
  • Problem mit der Wirbelsäule

Das Gehirn wird durch heftige Bewegungen hin und her geschleudert. Es ist wirkt ein Schleudertrauma. Das Gehirn wird gegen den Schädelknochen gescheudert, es meldet, dass etwas nicht stimm. Die Nerven werden überreizt, dann sehen wir Sterne.

Jeder denkt etwas anderes zu sehen, schwarze Hintergrund, gelbe Sterne. Nur Blitze, Stiche usw......

Ich seh manchmal auch Sterne..ich turne zwar nich aber das hab ich trotzdem manchmal.Es kann sein dass du so eine Migäne mit Sehstörungen(Aura) hast...das hab ich auch !

Wassermelone007 10.07.2011, 19:23

Das kann aber auch einfach was mit dem Turnen zu tun haben ( Anstrengung oder so)

0

Ich denke du bildest dir das eher nur durch dieses billige Klischee ein ,das man "Sterne" sieht... also ich jedenfalls nie "Sterne" ,sondern einfach alles verschwommen xD Vielleicht bildet man es sich durch diese Verschwommenheit ein ;D

miblairie 10.07.2011, 19:43

Nein, das bilde ich mir sicher nicht ein, ich bin ja nicht blöd. Das sind so aufblitzende Punkte am Rande des Sichtfeldes, wenn man versucht, einen zu fixieren, taucht er woanders wieder auf. Ich hab das auch nur manchmal, also ist das sicher keine Einbildung.

0

Ja, der Ansicht von Varsin Birsin bin ich auch, doch zusätzlich kommt noch ein Faktor in Frage.

Wenn man in helles Licht sieht, -Sonne oder Lampe- sehen die Augen durch die Blendung Sterne.

Es ist eine Art Verbrennen der Pupille.

Das gibt sich erst nach einigen Minuten.

varsinbirsin 11.07.2011, 01:01

Ja, ein gute Beispiel, meine Dichterin. Oder wenn der PC zu lange das gleiche Bild drauf hat, wenn man es ausmacht, sieht man immer noch die Spuren.

0

Blut Leere im Kopf für kurze Zeit, kann einem solche Streiche Spielen. Ich sehe übrigens kleine Spatzen und Vögelchen, wenn ich sowas habe. Die kreisen um mein Kopf!

Was möchtest Du wissen?