Warum sieht man keine emos mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist einfach so, das viele Leute nicht mit den sogenannten "Emos" zurechtkommen, & sie ausstoßen. Dann passiert das was bei "echten Emos" nicht passieren sollte, nämlich das sie sich von anderen verändern lassen. Aber es gibt noch so einige "Emos", die meistens in/bei Städten wie Hamburg, Bremen , Köln, usw wohnen. Natürlich gibt es nicht überall "Emos" & für viele ist es schwer Gleichgesinnte zu finden, aber man sollte nie aufhören zu suchen.

LG Phine

PS: Schreib wenn du mehr wissen willst :)

Es gibt noch welche aber diese bleiben verdeckt und die meistens verstellen sich in der Öffentlichkeit. Denn heut zu tage werden die meisten gemobbt weil sie anderes sind. Also mach dir keine Gedanken es gibt noch emos. Zwar nicht mehr viele aber einpaar sind noch da und die wärden es auch bleiben (hoffentlich).

Das ist eben wie mit jedem "Hype", er kommt und er geht auch wieder vorbei und dann kommt der nächste, usw.!

Ja, genau. Vor 10 Jahren. Daran erkennt man, dass das ganze ein Trend war. Und wie sehr viele Trends, gehen die irgendwann vorbei.

Der "Style" ist wahrscheinlich nicht mehr "in" oder gefragt wie zu Myspace Zeiten :)

Die sind in Richtung Süden geflogen in wärmere Gebiete um sich zu paaren und als noch größere Gruppe zurück zu kommen

Was möchtest Du wissen?