Warum sieht man im Spiegel so viel besser aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hauptpunkt ist, dass du vor einem Spiegel nicht starr stehst, sondern zumindest eine gewisse Dynamik da ist, während ein Foto einen statischen Moment wiedergibt.
Da du von anderen Menschen aber ebenfalls nicht 'eingefroren' wahrgenommen wirst, ist der Eindruck, den du hinterlässt oft besser, als der vom Foto.

Danke schön für das 'Sternchen'! (:-)

0

Hab so ein schönes Naturell, da wird sogar mein Spiegelbild neidisch ;)

Das ist subjektiv.

Was möchtest Du wissen?