Warum sieht man die Menschen die eine gute Ausbildung machen als blöd/dumm im Gegensatz zu denen die studieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil die einfachen Menschen eifersüchtig sind auf die guten😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal.

Und die Menschen, die nachdenken, die etwas mehr in der Birne haben als andere Dummtöpfe, reden auch nicht so über Azubis.

Im Gegenteil haben Azubis heutzutage fast die besseren Chancen auf einen geregelten Job mit unbefristetem Arbeitsvertrag.

Geh Deinen Weg und nimm Dir das Geschwätz nicht zu Herzen.

Denk Dir Deinen Teil und lächle über sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das war vor 100 jahren noch schlimmer, da waren ärzte, lehrer, pfaffen, die wichtigsten im dorf nach dem bürgermeister

es liegt nicht an der zeit, es ist jetzt besser als früher

wenn du jetzt bankdirektor wärst, das wäre dann auch gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?