Warum setzt man sich am liebsten mit dem Rücken zur Wand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

heisst gibt nur einen Ausweg, stell dich dem Problem!

Um nicht unangenehm von hinten überrascht werden zu können. Wenn man mit dem Rücken zur Wand steht, kann man nicht weiter fliehen. Dann ist endstation.

Da man sich dort anlehnen kann und das am bequemsten für den faulen Körper ist

Was möchtest Du wissen?