Warum setzen manche Städte bei GEZ , KfZ Steuer oder Strafzettelschulden diese " Ventilwächter " ein und wie funktionieren die?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die wollen dich da packen wos weh tut. aber im endeffekt ist das doch nur spielzeug. solche teile lassen sich relativ problemlos auch für den laien entfernen....

bei uns in der gegend machen sies anders. da kommt der gerichtsvollziher, nimmt die kennzeichen des autos mit und bringt ein rotes pfandsiegel an der windschutzscheibe an.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nicht vorstellen das Stadtverwaltungen diesen Illegalen Treiben zustimmung  verleiht.

Die sollten das mal bei mir probieren..mit den Ventilen...    und wenn ein Fahrzeug  Zwangsstillgelegt wird dann nur mit legaler Kralle und nur wenn die Schuld aufs Fahrzeug oder Betriebskosten bezogen ist.     Auch Knöllchen.. gehören dazu .. Dann finde ich das auch legitim..

GEZ  darf sowas schonmal überhaupt nicht , das währe Nötigung und damit ein Straftatbestand.  die dürfen wenn ich die Verhauen habe  ( Nothilfe gegen unerlaubte verkehrsgefährdende Fahrzeugmanipulation ) zur nächsten öffendlichen Strasse   kriechen  aber mehr auch nicht.. 

Bei mir haben die Hausverbot,   habe ich schriftlich Einschreiben  mit Rückschein erteilt  ...Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab solche Dinger noch nicht gesehen. Aber ich kann Dir eines sicher sagen: Wenn mir einer so was an einem Ventil anbringt, schlage ich den ungespitzt in den Boden. 

Wer kommt denn für den Schaden auf, wenn ich mit einem "Platten" einen Unfall habe und auch noch unbeteiligte Dritte dabei zu Schaden kommen?

Wer sich auf diese Art an meinen Auto´s zu schaffen macht, sollte zusehen, daß seine Lebensversicherung-Prämie bezahlt ist. Dann hat wenigstens der Partner / die Partnerin was davon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wollen damit ihr Geld eintreiben. Und die Dinger werden auf die Ventile geschraubt und wenn man losfährt, lassen die wohl langsam die Luft aus den Reifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robbirobben
12.07.2017, 20:55

auf ein oder mehrere Räder ?

0

Weil sie einfacher und billiger sind als Reifenkrallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robbirobben
12.07.2017, 21:07

Dann kann der Typ vom Amt ja gleich ein Taschenmesser mitbringen. 

0

Was möchtest Du wissen?