Warum sehen wir die Orange Orange?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Farbe entsteht durch Farbmischung, wobei es eine additive und subtraktive Farbmischung gibt.

Im Falle der Orange ist es eine subtraktive Farbmischung. Und es ist wie jentolo schon schrub, nämlich dass von allen Wellenlängen (=Farben) des weißen Lichtes manche Wellenlängen reflektiert werden, manche absorbiert (=verschluckt) werden. Unser Auge erkennt das reflektierte Wellenlängengemenge als "orangefarben".

Remission

Weißes Licht trifft auf die Orange. Bestimmte Anteile des Lichtes werden nicht reflektiert. Übrig bleibt dann ein orangenes Licht, dass in dein Auge strömt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetisches\_Spektrum

Es gibt noch andere Phänomene
https://de.wikipedia.org/wiki/Entstehung\_von\_Farben#Farben\_nicht\_selbst\_leuchtender\_Objekte

Welche Farbe hat dann die Orange wirklich oder welche Farbe hat die Orange im Dunkeln? Was heißt eigentlich Farbe?


Weil die orange Orange orange ist und somit für eine orangig orangene Farbe sorgt

die frage könnte auch sein, wer denn die farben festgelegt hat. also warum heißt blau "blau" - warum is blau nicht eigentlich "rot" :)

Was möchtest Du wissen?