Warum sehen meine Haare so schlimm aus (Locken)?

8 Antworten

Die Haare sind durch das Glätten geschädigt. Wenn Du silikonhaltige Pflegemittel benutzt, helfen Ölungen leider nicht. Dauert sehr lange, bis die weg sind. Mach mal eine Reinigung.

Bei Naturlocken immer Lufttrocknen oder mit einem Diffusor am Ansatz über Kopf auflockern und die Längen auch wieder Lufttrocknen.

Schau auch mal auf die Pflegeanleitungen der Website "Kupferzopf". Lass nach- und nach die Längen abschneiden, damit die kaputten Anteile wegkommen.

ich kenn das!!! die haare unten locken sich die oben nicht.. wenn ich du wäre würde ich leave in condi mit öl und tsyling gel mischen dann das kopfüber in die haare kneten praktische die haare immer an den kopf drücken und quetschen am besten mit einem t shirt das definiert sie, oder du kannst einen diffusor beim föhnen benutzen .. viel glück ich hab einfach youtube tutorials ausprobiert bis irgendwas gepasst hat ^^^

Dankeschön :)

1

heyy;) es kann sein, dass sich deine haare erst daran gewöhnen müssen oder so. bei mir ist es aber auch so, dass mein deckhaar mit der zeit eher wellig wir und der rest noch lockig ist un ich glaube, dass ist normal. was du aber machen kannst ist, nach dem haare waschen dir zwei eingeflochtene zöpfe zu flechten und so trocknen lassen. danach hast du total schöne locken und sie sind auch einigermassen regelmässig und nicht irgendetwas. bei mir klappt das jedenfall. probiere es auch mal aus!

Versuch es doch mal mit der Curly Girl Methode. Erkundige dich doch mal im Web darüber. Am besten im Haarforum. Da gibt's einige Frauen die das praktizieren und richtig tolle Ergebnisse damit erzielen. Wende dich am besten gleich an Daisy25. Sie hat damit tolle Locken bekommen, kennt sich richtig gut aus und ist total nett.

Wie lange hats Du Deine Haare nicht mehr geglättet? Vielleicht hilft einfach mal ein anderer Schnitt.

2 Wochen oder so

0
@sweetfruit

Das reicht bestimmt nicht. An Deiner Stelle würde ich den Frisör um Rat fragen. Dafür solltest Du vielleicht mal etwas mehr Geld als sonst in die Hand nehmen - für den Frisör, nicht für noch mehr Pflegeprodukte.

2

Was möchtest Du wissen?