warum sehen klamotten im geschäft besser aus als dann zuhause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man probiert die Sachen zwar in der Umkleide an - aber um sie richtig sehen zu können, muss man die Spiegel im gut ausgeleuchteten Laden benutzen, nicht die im Umkleiden-Schummerlicht.

Im Laden ist die Beleuchtung meist sehr stark, von vielen Seiten und tageslichtfarben. Zu Hause ist das Licht eher gelb-lastig, einseitig und wesentlich dunkler. Das macht die Ware im Laden natürlich dann auch wesentlich farbintensiver, außerdem werden Schatten "weggeleuchtet". Schaust Du Dir die Sachen draußen im Sonnenlicht an, so wirst Du feststellen, dass die Ladenbeleuchtung "ehrlicher" als das Licht zu Hause ist.

Du hast es dort zum ersten Mal gesehen und zu Hause weisst du ja schon, wie es aussieht.

maja58 01.09.2013, 18:45

aber ich meine auch das es dort angezogen besser uasgesehen hat und mir besser gestanden hat:)

0

Würde auf beides Tippen, Beleuchtung und SPiegel ;)

Was möchtest Du wissen?