Warum sehen Joints anders als Zigaretten aus?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joar ne Tüte wird aus Longpapes gedreht und nach vorne dicker...
Und eine Zigarette aus kurzen und immer gleich dick...
Warum man jetzt Longpapes nimmt... Hmm schwierige Frage...
Würde sagen es ist Kifferkultur... Außerdem is es viel gechillter weil man mehr davor hat...

Weil Joints in Gesellschaft geraucht - also untereinander geteilt werden. Es passt schlicht mehr hinein als in eine gewöhnlich gedrehte Zigarette.

Weil man als Filterersatz ein kleines Röllchen nimmt. Somit muss man, wenn man einiges in den Joint reinbekommen möchte, diesen nach oben hin breiter machen.

Es ist genau so wie cyrixx es sagt. Man kann es auch einfach in ne zigarette stopfen.

ich dreh die nicht anders. ich stopf sie oben alles rein erst gerüst dann rein sie sehen anders da man sie dreht und da mehr viel mehr gutes drin ist als bei zigarette

Was möchtest Du wissen?