Warum sehen Haare unter Wasser trocken aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

moin,

ich könnte mir vorstellen, dass gerade bei Frauen Haaren (die länger sind) dieser Effekt auftritt.

Die Haare schweben regelrecht im Wasser und sind schwerelos aufgefächert.

Wenn du aus dem Wasser schaust, kleben die Haare durch das Wasser zusammen und durch dieses zusammen kleben sehen die Haare naß aus.

Dazu kommt noch die Reflexion des Wasser, welches die Haare umhüllt.

meinst du so etwas in der Art ?

viele liebe Grüße, Jörn

jaaa genau das mein ich wenn sie soo herum "schweben" & ich find da schaun sie trocken aus (:

Danke für die Antwort

LG Alicia

0

Hallo, ich glaube, diese Beobachtung machst Du überwiegend alleine. Ich tauche seit vielen Jahren, aber dass Haare unter Wasser trocken aussehen, habe ich noch nie festgestellt. Gruß Klaus

ich frags mich auch immer:D. vielleicht weil sie erst durch die schwerkraft über wasser runtergezogen werden .....puh

dann bin ich wenigstens nicht die einzige Person die sich das fragt (:

0

Was möchtest Du wissen?