warum sehen frauen vieles sehr oft negativ und befürchten immer das schlimmste?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, es liegt daran, dass viele Frauen emotionaler reagieren als die meisten Männer, die oft eher rational gestrickt sind. Das soll keine Verallgemeinerung sein, es gibt sicher auf beiden Seiten Ausnahmen. Je rationeller man die Dinge bewertet, desto leichter ist es in der Regel auch, Informationen auf der Sachebene wahrzunehmen. Kommen hingegen Emotionen ist Spiel, zum Beispiel die Angst um das Kind oder dergleichen, fällt die Bewertung derselben Situation oft ganz anders aus.

wie heisst es so schön... ausnahmen bestätigen die regel.

0

Wie das kommt ... ? Es kommt gar nicht ... Du legst nur etwas falsch aus.

Das hat nichts mit Frau zu tun! Sondern eher mit der eigenen Persönlichkeit. Wer Dinge negativ sieht, kann nicht enttäuscht werden. Die "Niederlage" ist einkalkuliert.

Warum trinken Väter?

Hallo,

ich habe in Sozialkunde das Thema Klischees von Männer und Frauen und nun sind wir auf das Thema gekommen, warum MEISTENS die Kinder von den Frauen/Müttern aufgezogen werden. Dadurch kamen wir darauf, dass Väter dann auch viel Trinken und oftmals Trinken gehen. Haben sie Angst ein Kind groß zu ziehen? Also warum trinken Väter?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Arbeitsrechte der Frauen und Männer?

Wie haben sich die Arbeitsrechte der Frauen & Männer im Laufe der letzten Jahre verändert ?(Positiv sowie Negativ)

...zur Frage

Wann nach der Geburt eures Kindes kam der Brief zur Vaterschaftsanerkennung vom Amt?

Hallo!

Die Frage oben geht vor allem an die Männer und ihre Frauen, die mit einer anderen Frau ein Kind haben. Wann habt ihr davon erfahren bzw. wann nach der Geburt kam der Brief vom JA wegen der Vaterschaftsannerkennung?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie kommt es das manche Männer/Frauen eine Geschlechtsumwandlung wollen?

Ist das nicht irgendwie schon Krank?

...zur Frage

Stimmt es, dass Frauen meistens auf Machos und primitive Männer stehen?

Ich habe schon so oft gehört, das Frauen oft auf Machos und primitive Männer stehen, weil sie ihre Art anmacht.

Jetzt wollte ich fragen stimmt das? Stehen wirklich alle Frauen oder die meisten Frauen auf Männer, die sie hintergehen, betrügen, belügen, und sitzen lassen?

Weil ich erlebe häufig, das Frauen von Männern sitzen gelassen werden, weil sie z.b eine neue Freundin kennengelernt haben.

Auch habe ich oft erlebt, das Männer ihre Schwangere Freundin oder Frauen haben sitzen lassen, weil er kein Kind will.

Warum suchen sich eigentlich Frauen immer die Männer aus die sie Schwanger sitzen lassen, und sich dann einfach nicht mehr melden?

Warum suchen sich Frauen immer diese oben genannten Männer aus?

Generell und liebe Männer die alles für die Frauen tuhen würden, bekommen ein Atritt nach dem anderen.

Warum ist das so?

...zur Frage

Was denken Frauen über Männer, positiv oder negativ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?