Warum sehe ich unscharf ,wenn ich lese und müde werde?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ganz normal! In diesen Momenten gibt es nur eine sinnvolle Entscheidung: Man geht ins Bett und schläft sich aus!

Vielleicht zu wenig licht oder du bracuhst eine lesebrille war bei mir genauso

naja ich hab eine Brille,weil ich ein kleinbisschen kurzsichtig bin.Aber weil es nur so wenig ist trage ich sie ,wenn ich etwas unbedingt scharf sehen muss.

Ist ganz normal. Deine Augen wollen sich entspannen.

Kauf dir mal Lieber eine Brille , Du msut auf jedenfall zum Optiker

Ligt am licht und daran dass am tag die pupillen sehen und in der nacht eine art stäbchen. Im übergang siest du dann unscharf.

Nein,ist auch am Computer so ,wenn ich was bewegendes die ganze zeit anschaue,also etwas das sich immer gleich bewegt wie so ne animation.

0

Was möchtest Du wissen?