warum sehe ich mit meiner brille besser wenn ich sie nach oben oder unten versetzte besser?

4 Antworten

Bildschale und Fernpunktkugel der Fehlsichtigkeit überlagern sich gewöhnlich nur im Zentralen Sehbereich. Wenn die Abbildung dort nicht deutlich wahrgenommen wird, sollte man den HSA überprüfen lassen vom Augenoptiker. In Abbhängigkeit von den Refraktionswerten kann sich ein falscher HSA im zentralen Bereich bemerkbar machen mit einem schlechteren Visus. Die anatomische Anpassung der Fassung sollte man daher überprüfen lassen.

die sollten so sitzen wie es am angenemsten ist von der schärfe her

Hallo pain

Das deutet auf eine unvollständige Korrektion deiner Brillengläser hin.

Bitte gehe zu deinem Augenoptiker. Der hilft dir.

Sehe mit Brille schärfer, wenn ich sie kippe?

Hey Leute, ich hab eine Frage zu meiner Brille. Undzwar, wenn ich diese etwas nach unten kippe/neige und dann so durch sie schaue, sehe ich nochmal einen kleinen Ticken schärfer, als wenn ich sie ganz normal aufsetze und so durchgucke. Ist das normal, weil so das Glas stärker gekrümmt ist und dadurch dass Lichter stärker gebrochen wird? Oder wieso ist das so? Und manchmal kommts eben genau auf diesen kleinen Ticken an, um das an der Tafel Geschriebene zu sehen. Und das hab ich auch immer so angewendet, wenn ich etwas trotz Brille nicht mehr lesen konnte. Oder sind wieder meine Augen schlechter geworden? Bin momentan bei -3 und hab die Brille erst seit 4 Monaten.

...zur Frage

Warum sehe ich schärfer, sobald ich meine Augen kleiner mache?

Hallo,

ich trage eine Brille in der Schule, immer wenn ich meine Brille mal nicht benutze, dann benutze ich meine Finger um schärfer zu sehen. Ich ziehe meine Augen mit 2 Fingern irgendwie auseinander, also ich mache sie kleiner und ich will jetzt nicht beleidigend oder rassistisch sein, ich habe dann halt so ähnliche Augen wie bei den Chinesen. Warum werden aber meine Augen davon schärfer?

LG

Worriey

...zur Frage

Sehen Chinesen mit ihren Augen schärfer als Europäer?

Bei vielen Lebewesen ist es unterschiedlich und ich persönlich trage eine Brille. Ich schließe meine Augen immer zu 43,7%, da ich dann bisschen schärfer sehe. Die Chinesen haben ihre Augen viel geschlossener als z.B. verglichen zu Europäern, sehen die Chinesen also schärfer!?

...zur Frage

was könnte der grund sein für druck auf der stirn und leichten schmerzen in den augen beim längeren brille tragen?

die werte der brille sind ziemlich niedrig und ich sehe mit ihr nur minimal besser, vor allem z.b. schwarz etwas schwärzer.

wenn ich die brille nicht auf habe, habe ich nicht das gefühl schlecht zu gucken oder dass ich druck auf den augen habe oder schmerzen.

...zur Frage

Apollo-Optik: Linkes Brillenglas scheint falsch geneigt...

Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen :)

Ich habe vor ein paar Wochen bei Apollo eine Brille + Sonnenbrille in meiner Sehstärke anfertigen lassen. Sehtest wurde auch von Apollo gemacht.

Ich habe beide Brillen anprobiert und stellte sofort einen "Fischauge"-Optik-Effekt fest. Ich hatte das Gefühl, als würde ich durch einen Türspion schauen. Die "Optikerin" meinte, dass ich mich daran gewöhnen würde. Nach ein paar Stunden mit der Brille bekam ich Kopfschmerzen und mir wurde schlecht. Beim Absetzen der Brille stellte ich fest, dass es nur das linke Auge war, welches diesen Effekt hatte. Als ich dann die Bügel hinterm Ohr nach oben schob (die Gläser also weiter nach unten neigte) war die Sicht auf dem linken Auge perfekt. Ich also nochmal hin zu Apollo und dort hat man festgestellt, dass da anscheinend jemand falsche Angaben zur "Achse" gemacht habe :( Hier die falschen Werte: Sph rechts -3,50 links -4,00 Cyl rechts -0,75 links -0,75 Achse rechts 95 links 70 Add rechts und links 0,00

Jetzt wurde das linke Glas neu gemacht mit Achse 77 (wie bei meiner alten Brille)

Gerade eben habe ich die Brille abgeholt und immer noch diesen Effekt festgestellt. Auch war die Sicht wieder besser beim Hochschieben der Bügel. Die "Optikerin" (die Chefin wurde sogar schon geholt) meinte dann, dass ein Brillenglas verschiedene Wikungsbereiche hätte. Ich bin aber fest der Überzeugung Einstärkengläser zu haben, da ich "nur" Kurzsichtig bin. Der Effekt tritt nur links und unten auf (rote Markierung auf dem Bild). Man könnte da nichts machen da ich ja schon fast bei -5,00 Dioptren wäre (Sie hat die Sph -4,00 und Cyl -0,75 "einfach" addiert).

Ich will das jetzt versuchen und gehe am Montag trotzdem nochmal zum Augenarzt und zu zwei weiteren Optikern. Vielleicht kann mir jemand von euch bis dahin sagen, ob die Dame Mist erzählt hat oder nicht... Ich will nämlich nicht verstehen, warum man das Glas nicht so schleifen kann, dass es so sitzt, als würde ich die Bügel hochschieben.

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?