Warum sehe ich in Webcams immer total anders aus als in Spiegel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das glaube ich nicht - Spiegel und Kamera können nur wiedergeben, was sie erkennen.

Tatsächlich gibt es aber bei der Kamera jede Menge Restriktionen, die durch die Hardware (Auflösung, Bildgröße, Empfindlichkeit der Sensor-Halbleiter usw.) und die Treibersoftware (Kompression, Bandbreiten, Echtzeitfilter usw.) vorgegeben sind und nur in bestimmten Grenzen änderbar sind. Die wohl größte Palette bieten die Logitech- Webcams.

Deshalb ist es richtig, sich gründlichst mit den Regel- Möglichkeiten der Kamera auseinanderzusetzen, eventuell eine aktuellere Treibersoftware beim Hersteller zu holen und installieren, oder gar zusätzlich Effekt-Tools, Filter usw. zur Echtzeitbearbeitung wie WebcamMax zu verwenden - http://www.angelpage.de/forum/webcam-tools-112.htm .

Unbedingt solltest du auch die Lichtbedingungen im Zimmer, die Entfernung Kamera-Gesicht, Hintergrund im Bild usw. anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kameras sind meisten schlecht, filmen zu hell oder zu dunkel, haben einen zu starken Kontrast usw. außerdem sieht man sich in einem anderen Winkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Webcam ist ja nur ein technischer Spiegel, je nach Preisklasse gutes oder schlechtes bild. Überprüf mal deinen Spiegel :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt. kaufst du dir mal ne richtig professionele webcam, hört sich doof an , lass dich beraten oder sowas o:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?