Warum sehe ich immer weniger junge Punks?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht, dass das bei den Goten anders wäre. Das fällt in der Düster-Szene nur deshalb nicht so auf, weil inzwischen Leute sich mit dem "Goth"-Etikett schmücken, die bei näherem Hinschauen nichts mit Goth zu tun haben.

Der klassische Punk ist genauso tot wie der klassische Goth. Die paar Nachzügler fallen kaum noch ins Gewicht. Das Ende der klassischen Jugendkulturen wurde schon vor Ewigkeiten besiegelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
16.08.2016, 23:35

ok

0

Keine Ahnung, aber ich hab bisher auch wenige unter 30 gesehen. Ist halt nicht mehr neu und geht vollkommen unter, tippe ich mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
16.08.2016, 23:01

Oder weil sie es sich einfach nich trauen anders zu sein

0

Wer alles in den Allerwertesten geschoben bekommt und wessen Leben sich in einer digitalen, behaglichen Parallelwelt abspielt, der braucht keine Rebellion mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
16.08.2016, 23:00

Stimmt auch wieder

0

Die meisten Jugendlichen trauen es sich nicht "anders" zu sein und haben Angst die anderen könnten sie dann ausschließen, mobben,ect.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
16.08.2016, 23:01

Jo, mir is das egal da ich durch mein Handicap eh schon anders bin, deswegen bin ich Punk ;)

0

Hamburg Hauptbahnhof: sitzen dort alle vor der Wandelhalle im Weg rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
16.08.2016, 23:00

Ich komm ausUlm, leider, dort sind voll wenige leider

0
Kommentar von GESCHOX
18.08.2016, 00:33

Endlich mal ne gute Antwort

0

Was möchtest Du wissen?