Warum sehe ich auf dem rechten Auge verschwommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solltest Du wirklich einen Nasennebenhöhlenentzündung haben, kann es sein, dass die Erreger jetzt auch das Auge betreffen. Ich empfehle Dir ganz dringend, einen Arzt oder ein Krankenhaus aufzusuchen, hört sich an wie eine schwere bakterielle Infektion. Alles Gute. lg Lilo

Danke für Dein Sternchen. Warst Du beim Arzt? Hast Du Antibiotika bekommen?

0

Das hatte ich auch mal bei einer Nasennebenhöhlenentzündung, die Ursache war ein verstopfter Tränenkanal, was zu einer Bindehautentzündung führte. Geh bitte zum HNO-Arzt, der kann den Tränenkanal wieder freispülen und auch den Rest behandeln.

Wahrscheinlich eine Bindehautentzündung. Ist sehr ansteckend, also am besten nicht am Auge reiben. Gah mal besser zum Arzt, der kann dir etwas dagegen verschreiben.
Ich hoffe, die Antwort hilft dir weiter.

Rechtes Auge sieht manchmal verschwommen

Hallo, ich sehe seit paar tagen mit dem rechten Auge verschwommen für paar Sekunden, dabei ist die Pupille auch deutlich größer. ich habe im Internet recherchiert und da kommen immer so Tumor und solche Sachen macht mir Angst, obwohl ich keine schmerzen oder Symptome habe die auf sowas deuten. ich sehe halt für paar Sekunden so wie wenn man Augentropfen bekommt.

...zur Frage

Mein rechtes Auge tränt, wenn ich draußen bin. Woran kann das liegen?

Hilfe mein rechtes Auge tränt total immer wenn ich draußen bin, Tränenweise, das schaut ziemlich doof aus :( woran kann es liegen? Ich sehe auf dem rechten Auge auch etwas verschwommen und leicht milchig, als ob ich einen Ölfilm drauf habe...

...zur Frage

Linkes Auge alles scharf, rechtes Auge leicht verschwommen?

Wenn ich mein linkes Auge abdecke und mit dem rechten Auge auf einem Text schaue ist alles verschwommen und andersrum mit meinem linken Auge sehe ich alles scharf und kann es lesen. Wieso ist das so

...zur Frage

Netzhautverbrannt auf das rechte Auge sehe Bisschen verschwommen?

Hallo ich habe mir vor drei Wochen mit die Netzhaut verbrannt, an mein rechtes Auge und wir waren schon bei Den augen Arzt und jetzt sehe ich immer noch ein bisschen verschwommen bei rechtes Auge und jetzt ist meine Frage ob das wieder weggeht oder dauert es lange bis das weggeht Danke LG Chris

...zur Frage

Auge angeschwollen und innen stechender schmerz?

Also... Am Montag (vor 3 Tagen) habe ich bemerkt, das ich auf meinem Rechten Auge nur "milchig" sehen kann. Ich dachte es liegt an meiner Kontaktlinse aber später habe ich bemerkt das es nicht daran lag. Ausserdem hat mein Auge immer ein bisschen gebrannt, wenn ich es geschlossen habe. Ich habe mir aber nichts draus gemacht. Als ich am Dienstag abend eingeschlafen bin, habe ich ein leichtes, stechendes Brennen auf einem Punkt an meinem Auge bemerkt dachte aber, es verschwindet mit der Nacht. Als ich aufgewacht bin, war mein Auge total angeschwollen, ich konnte es nur mit viel Kraft einen Spalt weit öffnen. Jedes Mal wenn ich es angefasst habe, hat es sehr stark weh getan. Mit der Zeit wurde es immer besser, jedoch konnte ich nicht richtig sehen und es hat eigentlich den ganzen Tag weh getan. Heute das selbe Spiel nochmal von vorne. Was kann ich tun? Weiss jemand was das ist, besonders weil es nur auf einem Auge ist und im Auge drin und das Augenlid geschwollen ist. Ausserdem habe ich seitdem auch schnupfen bekommen.

...zur Frage

Ich sehe auf meine rechten Auge plötzlich unscharf / so als wäre alles verschwommen. Was ist das und ist das gefährlich?

Hallo, ich konnte nicht schlafen und bin nochmal aufgestanden. Dabei bemerkte ich, dass ich mit meinem rechten Auge verschwommen sehe. Man kann nichts erkennen und mit Wasser kann man es nicht raußwaschen. Wenn ich mein Auge schließe bemerke ich auch nichts, nur dass es verschwommener wird. Ich bin ein Brillenträger und sehe eigentlich eh schlecht aber das ist mir neu. Im Spiegel kann man nichts erkennen. Soll ich meine Eltern aufwecken oder was soll ich tun?? Ich bin so am verzweifeln :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?