Warum seh ich auf Fotos immer so scheiße aus?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du kannst davon ausgehen das die heutigen Digicams dich exakt so darstellen wie du bist, allerdings stellt jedes Foto nur eine Momentaufnahme dar. Ein Anderer würde dein Foto u.U. ganz anders wahrnehmen bzw. dich sehr schön oder atraktiv oder was auch immer finden. Wenn du in den Spiegel schaust siehst du dich wie du leibst und lebst, du streichst dir vielleicht durchs Haar oder ziehst eine Augenbraue hoch und findest dich eben einfach nur klasse....

......machst du dann ein Foto von dir hast du etwas auserhalb von dir was du mit hoher Wahrscheinlichkeit kritisieren wirst ganz einfach weil es ein Bild darstellt und du Zeit hast etwas negatives zu finden....

Gerade junge Menschen neigen dazu sich sehr kritisch zu betrachten, ein Grund dafür sind die Medien welche ein ,, Idealbild ,, vorgeben das nichts mit der Realität gemein hat sondern nur irgendwelchen verirrten Vorstellungen entsprungen ist.

Als relativ alter und erfahrener Mensch kann ich dir versichern das es nahezu nichts gibt das unwichtiger als Aussehen ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, beim Spiegel macht man ja auch automatisch die beste Pose, etc. Beim Foto kann man sich das (meistens) nicht aussuchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil auf deinem Spiegel das Licht vermutlich von der Seite kommt.

Bei einer Kamera aber Frontal wodurch man alles ganz genau sieht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich normal, denn fast niemand hat ein genau symetrisches Gesicht.. Also 2 genau gleiche Gesichtshälfte. (Ausser vielleicht Topmodels.) Zudem ist es für dich noch ungewohnt dich Spiegelverkehrt (?) zu sehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm ja stimmt ^^ ist i-wie bei jedem so... kann das vieleicht sein das bei fotos man alles so sieht wie es wirklich ist und beim Spiegel einfach alles spiegelverkehrt ist ? vll ist man einfach gewöhnt sich spiegelverkehrt zu sehen :D wobei ich das nicht glaube :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Bild eine Momentaufnahme ist und sowieso alles gekünstelt und gestellt wirkt. Bei mir ist das auch so. Nur auf Fotos, wo ich nicht wußte das ich fotografiert wurde, da komm ich gut rüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Du Dich im Spiegel anders siehst. Wir sehen uns vor dem Spiegel immer nur im besten Licht und setzen uns unbewusst in Pose. Wenn wir fotografiert werden, ist das nicht möglich und wir sehen uns auf Fotos so, wie wir wirklich sind, bzw. wie uns auch Andere sehen. Das ist auch der Grund, warum diese immer sagen: "Du siehst doch aus wie immer."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolpertinger
12.07.2011, 13:39

Vorm Spiegel setzt man sich in Pose und auf Bilder nicht???

Auch eher unwahrscheinlich, oder?

Denke es ist genau umgekehrt.

0

weil man dann immer so verkampft ist und besonders schön aussehen will! Sei einfach ganz locker (aber auch nicht zu locker)! Das ganze ist schon ne wissenschaft an sich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt höchst wahrscheinlich an der Kamera, die du benutzt. Welchen hast du oder machst du Fotos mit deinem Handy?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach halt ein Foto von deinem Spiegelbild;) ... Spaß beiseite, du hast wahrscheinlich das Problem, dass du meißtens in ''schlechten'' Momenten fotografiert wirst. Außerdem kann es sein, dass du auf manchen Fotos, je nach Blidqualität, blasser aussiehst. Aber meißtens finden einen ja andere Personen auf einem Foto schön, auf denen du dich ''scheiße'' findest. Ganz kurz, du bist einfach nicht ''fotogen'', und da bist du nicht die/der einzige. :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann mach das Foto vorm Spiegel. Ein Foto ist immer eine Moment aufnahme. Im spiegel siehst du nicht nur einen Moment, sondern live. mach ein Foto im Spiegel und die siehst, da siehst du auch scheiße aus. Es gibt nur wenige die wirklich auf Fotos gut aussehen, egal wie die gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh ja gute frage :D bei mir ist das auch so Ich guck in spiegel und denk wooow und dann wenn ein bild gemacht wird, würde ich am liebsten im erboden versinken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein guter Fotograf kriegt das hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolpertinger
12.07.2011, 13:38

ja, dass stimmt.

Ein Freund von mir ist Hobbyfotograf, der kann wirklich schöne Bilder von mir machen.

Denke, dass hat auch etwas mit der Ausrüstung zu tun.

0

das frag ich mich auch immer wieder....du bist nicht allein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?