Warum schwitzen Kinder nicht?

9 Antworten

Hi, ich glaube was Du meinst, ist was Anderes: Die Produktion der Schweissdrüsen unter den Achseln beginnt erst in der Pubertät..ansonsten schwitzen Kinder natürlich,sonst hätten sie ein ernstes Problem.

Schwitzen tun Kinder genau wie Erwachsene (und das ist auch gut so!!!). Die Geruchsbildung ist jedoch nicht vorhanden, da der Schweiß nicht einem bestimmten Zersetzungsprozess wie bei Erwachsenen ausgesetzt ist. Vielleicht hilft diese ganz gute Zusammenfassung zu dem Thema http://www.starkgegenschwitzen.de/schwitzen-bei-jugendlichen

Kinder schwitzen wie jeder Erwachsene auch! Der eine mehr der andere weniger! Das Problem mit der Geruchsbildung liegt an der Körperchemie und nicht zuletzt an der Reinlichkeit der Probanten! Stinkende bzw. riechende Leute stören deine Nase nur weil genau diese Geruchsstoffe nicht mit Deiner Chemie übereinstimmen! Beispiel: Du hast eine Freundin/Frau die schwitzt wie das Böse und für jeden umstehenden eine enorme Geruchsbelästigung darstellt,du aber nicht das geringste riechst! Das hat nichts mit Verblendung von Liebenden zu tun! Andersherum geht es genauso! Du liebst deinen Partner über alles,kannst ihn aber im wahrsten Sinne des Wortes nicht Riechen! Stimmt halt die Körperchemie nicht! Es stimmt allerdings das es Menschen gibt die einfach zum Himmel stinken!

Welche Anrede hat man im Milltelaler beim "Ihrzen" in der Sicht von und zu Kindern benutzt?

Hallo,

da ich momentan ein Buch schreibe und das "Ihr" benutze, würde ich gerne wissen, wie Erwachsene im Mittelalter Kinder angesprochen haben und wie Kinder einmal Erwachsene und ihre Eltern angesprochen haben. Zwar weiß ich, dass Kinder ihre Eltern erzten und siezten, aber das war erst im 17. und 18 Jahrhundert und somit nicht mehr im Mittelalter.

Also Erwachsene -> eigene Kinder Erwachsene -> andere Kinder Kinder -> Eltern Kinder -> andere Erwachsene

...zur Frage

Starkes schwitzen?

hallo es wird wieder warm . und schon alles was über 22 grad geht mit sonne , versaut mir alles . ich kann es dann nicht genießen . würde auch gern mal in der sonne liegen und es genießen , wie andere menschen auch . oder bei der arbeit nicht immer als fast einzigster zu schwitzen . auch mal bei 30grad im garten liegen oder in die stadt zu gehen .

alles nicht wirklich möglich , zumindest nicht mit spass . das schlimmste ist das schwitzen im gesicht und der rote kopf .

alle immer ... oh was ist das schön ... und ich am liebsten in der dunklen wohnung .

was kann man da machen ? oder sollte man sich auf was untersuchen lassen ?

...zur Frage

Gutes Antitranspirant zur Anwendung im Gesicht gegen starkes schwitzen?

...zur Frage

Was tun gegen zu viel Schwitzen?

Wie kann man sein Schwitzen reduzieren

...zur Frage

Boarding Pass bei Kindern?

Steht bei Kinder auf dem Boarding Pass, dass sie ein Kind sind oder bekommen sie den selben wie Erwachsene?

...zur Frage

Schwitzen - Bei Kälte?

Halloo :-)

Ich habe ein komisches Problem :D und zwar - es ist ja wieder kalt geworden (Wetter) und eigentlich habe ich nie so geschwitzt wie es jetzt ist. Wenn ich draussen bin, habe ich manchmal kalt aber trotzdem schwitze ich manchmal. Wenn ich dann in irgendwo bin (z.B. in der Schule) habe ich heiss und schwitze, obwohl es im Raum garnicht sooo heiss ist, um zu schwitzen... wisst ihr was ich meine? Das ist echt komisch - und vorhin, in meinem Zimmer (da ist es nicht kalt und nicht heiss, einfach normale Temparatur) hatte ich ein ärmelloses Top an und habe komischerweise geschwitzt unter den Achseln obwohl es ja garnicht so heiss ist.

Meine Frage jetzt - warum ist das so und ist das was Schlimmes? Was kann man dagegen tun? :/

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?