WARUM schwirrt mein Ex noch so sehr in meinem Kopf?

1 Antwort

Wenn du jetzt eine andere Person bist, wenn du dich so weiterentwickelt hast, wie du schreibst, dann bezweifle ich, dass dein Ex dir im Moment noch gut tun könnte. Sieh ihn als Bestandteil eines Lebenswegs, der für dich abgeschlossen ist, und belass ihn dort. Dein Leben geht weiter, und zwar anders als zuvor, und du brauchst jetzt wahrscheinlich andere Leute, die diesen neuen, anderen Weg mit dir gehen.

Man muss Menschen zurücklassen, manchmal. So böse das klingt. Du musst im Kopf mit ihm abschließen und Schluss machen, damit du weitergehen kannst. Du schreibst "Einfach weitermachen geht leider nicht", aber ich sag dir, was WIRKLICH nicht geht: Einfach stehen bleiben. Das geht genauso wenig wie rückwärts gehen.

Einfach weitermachen ist nicht das, was nicht geht. Es ist das einzige, das geht. 

Danke für deine so ausführliche Antwort!Okay, damit hast du recht ! Das wäre das einzige, um im Leben weiterzukommen, zu wachsen etc. Aber wieso tue ich mich da so schwer? Ich habe einfach Angst, aber keine Ahnung wovor genau...Oh man wieso habe ich Angst loszulassen ? :/

0
@Stellamister

Weil das immer schwer ist. Du hast - wenn auch nur als Phantom in deinem Kopf - deinen Ex, an dem du dich festhalten kannst und der dir eine Schein-Sicherheit bietet. Wenn du ihn vergessen willst, musst du ihn loslassen, ohne dass du einen neuen Halt parat hast. Das bedeutet, erstmal "haltlos" durch die Welt zu gehen, und das macht einem Angst. 

Du weißt schließlich nicht, was auf dich zukommt, und der Mensch tendiert dazu, lieber das zu behalten, was er zu haben glaubt, auch wenn es einem nicht gut tut, als zu riskieren, etwas Neues und Schöneres zu bekommen, wenn man nur mal eine Weile "ohne" etwas auskommt.

Aber du bist jung. Es ist nicht so, als wärst du Mitte 60 und hättest 45 Ehejahre hinter dir, sodass du gar nicht weißt, wie alleine leben ist. Du hast sogar schon 1,5 Jahre "Single" hinter dir. Du musst nur im Kopf noch loslassen. 

0

Man soll Hunde ja nur direkt nach der Tat strafen, damit sie den Zusammenhang verstehen...

aber wieso gucken die dann so schuldbewusst? Zum Beispiel hat mein Hund heute den Mülleimer entleert als ich weg war. Da er es gemacht hat, als sich weg war konnte ich ihn nicht nachträglich bestrafen. Doch er hat sich als wieder kam lieber als sonst verhalten, mich mehr abgeknutscht und schuldbewusst drein geschaut. Und das ist immer so wenn er etwas ausgefressen hat. Das heißt doch, dass er den Zusammenhang kennen muss, oder nicht?

...zur Frage

Was lockeres mit dem ex anfangen? Oder kommt er schon noch zurück

Wir waren 2 monate zsm & es war meine erste richtige beziehung, ich habe mmmich mit seiner familie sehr gut verstanden, habe bei ihm übernachtet usw. Aber als ich mit ihm zsm war wollte ich ihn irgendwie nicht, dann habe ich schluss gemacht. Wollte ihn aber wiedrr zurück doch er meinte er hatte aufeinmal keine gefühle mehr für mich nachdem ich schluss gemacht habe. Ich bin ihm 1 woche hinterhergerannt doch er meinte es ist besser so. Ich will ihn aber wieder zurück.. kommt er vlt wieder von alleine zurück? Er meinte wir können uns ja in 5 monaten wieder treffen oder so aber ich meinte "nein ganz sicher nicht, will jz keinen kontakt mehr zu dir".. Soll ich vlt was lockeres mit ihm anfangen? Vlt wirds dann wie früher weils am anfang auch was lockeres war oder ich komme weg von ihm. Was meint ihr? Und wie komme ich weg von ihm & wie lange kanns dauern.. ICH BIN AM ENDE!!

...zur Frage

Peinliche Situation vor dem Lehrer, wie kann man sich jetzt verhalten?

Hallo,

neulichs hat ein Kumpel mir etwas von einem weiteren Kumpel erzählt, in den ich verliebt bin.Jedoch war das in der Pause und deren Klassenlehrer, wer mich in Bio unterrichtet, hat das natürlich mitbekommen.Ich habe leider etwas peinlich reagiert und er konnte mir ansehen,dass ich in den Jungen bin,weil er mich dann so angeschmunzelt hat.Heute hatte ich Unterricht bei ihm & wir haben die Noten besprochen - jedoch konnte ich ihn nicht mal angucken und er hat mich die ganze Zeit angegrinst/gelächelt.Zudem hat er mich auch nach meinen Lieblingsfächern & weiteren starken Fächern gefragt, was er bei Anderen nicht tat, so als hätte er mich mit dem einen Jungen verglichen.Mein Problem ist,dass ich ihm jetzt überhaupt nicht mehr in die Augen schauen kann & nicht weiß wie ich mich verhalten soll.

Wie sollte ich ihm jetzt am Besten begegnen (und warum hat er mich nach anderen Fächern gefragt)?

...zur Frage

Ihm hallo sagen?

Hey wie schon mal gesagt mein Freund hat schluss gemacht (wegen gründe etc sehe andere beiträge) Und meine frage ist wie ich mich einfach verhalten soll wenn ich ihn in der schule sehe

...zur Frage

Begriff für "Diskriminierung als Ausrede"??

Ich suche einen Fachbegriff für das Phänomen, wenn Angehörige einer Minderheit jegliche Kritik an ihrem Verhalten oder auch Jobabsagen, Körbe von Flirtpartnern etc. immer auf Diskriminierung wegen ihrer Hautfarbe, Herkunft o.a. zurückführen, anstatt auf personenbezogene Gründe.

Ich meine, mich schwach zu erinnern, dass es dafür einen englischen Fachbegriff gibt. Kennt den jemand?

...zur Frage

Wie soll ich mich Verhalten wenn ein guter Freund keinen Kontakt mehr zu mir will?

Hallo! Ein guter Freund von mir will seit ein paar Tagen nichts mehr von mir wissen. Er hat geschrieben das es besser ist wenn wir den Kontakt abbrechen. Ich versteh einfach nicht warum, ich habe nichts falsches geschrieben und als ich ihn nach einen Grund gefragt habe,konnte er mir keinen nennen. Seitdem antwortet er mir nicht mehr auf Whatsapp Nachrichten. Letztens hat er mich noch zu sich nach Hause eingeladen und ich habe auch schon bei ihm geschlafen und wir haben gekuschelt. Ich kenne ihn zwar noch nicht so lange,aber er ist mir total wichtig. Was könnten Gründe sein das er so plötzlich nichts mehr von mir wissen will und wie soll ich mich am besten Verhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?