WARUM schwirrt mein Ex noch so sehr in meinem Kopf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du jetzt eine andere Person bist, wenn du dich so weiterentwickelt hast, wie du schreibst, dann bezweifle ich, dass dein Ex dir im Moment noch gut tun könnte. Sieh ihn als Bestandteil eines Lebenswegs, der für dich abgeschlossen ist, und belass ihn dort. Dein Leben geht weiter, und zwar anders als zuvor, und du brauchst jetzt wahrscheinlich andere Leute, die diesen neuen, anderen Weg mit dir gehen.

Man muss Menschen zurücklassen, manchmal. So böse das klingt. Du musst im Kopf mit ihm abschließen und Schluss machen, damit du weitergehen kannst. Du schreibst "Einfach weitermachen geht leider nicht", aber ich sag dir, was WIRKLICH nicht geht: Einfach stehen bleiben. Das geht genauso wenig wie rückwärts gehen.

Einfach weitermachen ist nicht das, was nicht geht. Es ist das einzige, das geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Stellamister 10.11.2015, 22:53

Danke für deine so ausführliche Antwort!Okay, damit hast du recht ! Das wäre das einzige, um im Leben weiterzukommen, zu wachsen etc. Aber wieso tue ich mich da so schwer? Ich habe einfach Angst, aber keine Ahnung wovor genau...Oh man wieso habe ich Angst loszulassen ? :/

0
themachina 11.11.2015, 10:06
@Stellamister

Weil das immer schwer ist. Du hast - wenn auch nur als Phantom in deinem Kopf - deinen Ex, an dem du dich festhalten kannst und der dir eine Schein-Sicherheit bietet. Wenn du ihn vergessen willst, musst du ihn loslassen, ohne dass du einen neuen Halt parat hast. Das bedeutet, erstmal "haltlos" durch die Welt zu gehen, und das macht einem Angst. 

Du weißt schließlich nicht, was auf dich zukommt, und der Mensch tendiert dazu, lieber das zu behalten, was er zu haben glaubt, auch wenn es einem nicht gut tut, als zu riskieren, etwas Neues und Schöneres zu bekommen, wenn man nur mal eine Weile "ohne" etwas auskommt.

Aber du bist jung. Es ist nicht so, als wärst du Mitte 60 und hättest 45 Ehejahre hinter dir, sodass du gar nicht weißt, wie alleine leben ist. Du hast sogar schon 1,5 Jahre "Single" hinter dir. Du musst nur im Kopf noch loslassen. 

0

Was möchtest Du wissen?