WARUM schwirrt mein Ex noch so sehr in meinem Kopf?

1 Antwort

Wenn du jetzt eine andere Person bist, wenn du dich so weiterentwickelt hast, wie du schreibst, dann bezweifle ich, dass dein Ex dir im Moment noch gut tun könnte. Sieh ihn als Bestandteil eines Lebenswegs, der für dich abgeschlossen ist, und belass ihn dort. Dein Leben geht weiter, und zwar anders als zuvor, und du brauchst jetzt wahrscheinlich andere Leute, die diesen neuen, anderen Weg mit dir gehen.

Man muss Menschen zurücklassen, manchmal. So böse das klingt. Du musst im Kopf mit ihm abschließen und Schluss machen, damit du weitergehen kannst. Du schreibst "Einfach weitermachen geht leider nicht", aber ich sag dir, was WIRKLICH nicht geht: Einfach stehen bleiben. Das geht genauso wenig wie rückwärts gehen.

Einfach weitermachen ist nicht das, was nicht geht. Es ist das einzige, das geht. 

Danke für deine so ausführliche Antwort!Okay, damit hast du recht ! Das wäre das einzige, um im Leben weiterzukommen, zu wachsen etc. Aber wieso tue ich mich da so schwer? Ich habe einfach Angst, aber keine Ahnung wovor genau...Oh man wieso habe ich Angst loszulassen ? :/

0
@Stellamister

Weil das immer schwer ist. Du hast - wenn auch nur als Phantom in deinem Kopf - deinen Ex, an dem du dich festhalten kannst und der dir eine Schein-Sicherheit bietet. Wenn du ihn vergessen willst, musst du ihn loslassen, ohne dass du einen neuen Halt parat hast. Das bedeutet, erstmal "haltlos" durch die Welt zu gehen, und das macht einem Angst. 

Du weißt schließlich nicht, was auf dich zukommt, und der Mensch tendiert dazu, lieber das zu behalten, was er zu haben glaubt, auch wenn es einem nicht gut tut, als zu riskieren, etwas Neues und Schöneres zu bekommen, wenn man nur mal eine Weile "ohne" etwas auskommt.

Aber du bist jung. Es ist nicht so, als wärst du Mitte 60 und hättest 45 Ehejahre hinter dir, sodass du gar nicht weißt, wie alleine leben ist. Du hast sogar schon 1,5 Jahre "Single" hinter dir. Du musst nur im Kopf noch loslassen. 

0

Ich vermisse meinen Ex so, was soll ich tun?

Hey :-) vor ca. 1 Jahr hat mein damaliger Freund mit mir schluss gemacht, er war meine erste große Liebe und wir waren erwas länger als 1 1/2 Jahre zusammen. Nach der Trennung war ich komplett fertig und am Boden zerstört, für mich ist eine Welt zusammengebrochen, weil es sehr plötzlich war und einen Tag vorher noch alles okay war (wir haten auch sex,..). Aufjedenfall hat es dann ca. ein halbes Jahr gebraucht bis ich jemanden neuen kennengelernt habe, ich war noch nicht bereit für eine Beziehung, aber es war  Liebe auf den ersten Blick. Nachdem wir längere Zeit etwas hatten, sind wir dann zusammengekommen, offiziel waren wir dann aber nur 2 Monate zusammen.. Dann hat Er jedoch schluss gemacht,weil wir seiner meinung nach nicht zusammenpassen, wieder ziemlich plötzlich, für mich ist wieder eine Welt zusammengebrochen.. Das ist jetzt etwa 1 Monat her und ich bin wieder da wo ich vorher war.. Durch ihn habe ich erst mit meinem Ex abgeschlossen doch jetzt vermisse ich nicht nur ihn sondern auch meinen ersten Ex.. Jedoch meinen ersten Ex noch viel mehr, da es meiner Meinung nach die perfekte Beziehung war, klar, wir haben öfter mal gestritten aber das gehört dazu. Aber er konnte sich mit mir keine Zukunft vorstellen(wir warn damals beide 17..) erstmal sorry für den langen Text aber es tut gut darüber zu schreiben und ich bin so verzweifelt, weiß nicht was ich machen soll.. Ich wünsche mir so sehr mit meinem ersten Ex wieder zusammen zu kommen. Wart ihr schon einmal in so einer Situation? Was würdet ihr machen? Ich weiß einfach nicht weiter und fühle mich so alleine und im Stich gelassen(obwohl ich es nicht bin) er fehlt mir so sehr und ich habe das Gefühl nie wieder glücklich zu werden und dass ich nie wieder jemanden so lieben kann wie ihn :(((

...zur Frage

Ich vermisse meine Ex immer noch nach 1 Monat :/

Vor fast genau 1 Monat habe ich mit meinem Ex Schluss gemacht, weil er richtig mies wurde. Davor lief es auch nicht mehr so gut; wir haben uns zwar bis zum Schluss noch geliebt, aber er war fand meine Essstörung (Bulimie) plötzlich abstoßend (da wusste er es seit fast 3 Monaten) , obwohl es da wirklich besser wurde. Naja irgendwann hat's mir halt gereicht, aber ich habe unter der Trennung mehr gelitten als er. Ich habe tagelang geweint, konnte nichts essen...unter Alkoholeinfluss habe ich ihm dann 2* nicht so nette Sachen geschrieben.. Obwohl ich weiß, dass es echt keinen Sinn mehr hatte, kann ich ihn nicht vergessen...:/ Ich habe jemand netten kennengelernt und diese Person scheint echt interessiert zu sein, aber ich bin über meinen Ex einfach nicht hinweg :/ Was kann ich tun?

...zur Frage

Ex Freundin die mich betrogen,belogen,stehen gelassen etc hat schickt freundschaftsanfrage-annehmen?

Meine Ex Freundin ( die ich sehr geliebt habe ) hat mich am Anfang auch geliebt , fast so sehr wie ich sie . Doch nach einer Zeit hat sie gemerkt , wie sehr ich liebe und das ich sozusagen fast alles machen würde . Ab da an hat es angefangen mit dem ausnutzen , mit den ganzen lügen etc . Nun hat sie mir vor ein paar Tagen eine Anfrage auf Facebook geschickt. Was soll ich machen ? Auf einer Seite vermisse ich sie , doch auf der anderen Seite kommt mir der Hass hoch wenn ich auf die Vergangenheit blicke ,

...zur Frage

Was lockeres mit dem ex anfangen? Oder kommt er schon noch zurück

Wir waren 2 monate zsm & es war meine erste richtige beziehung, ich habe mmmich mit seiner familie sehr gut verstanden, habe bei ihm übernachtet usw. Aber als ich mit ihm zsm war wollte ich ihn irgendwie nicht, dann habe ich schluss gemacht. Wollte ihn aber wiedrr zurück doch er meinte er hatte aufeinmal keine gefühle mehr für mich nachdem ich schluss gemacht habe. Ich bin ihm 1 woche hinterhergerannt doch er meinte es ist besser so. Ich will ihn aber wieder zurück.. kommt er vlt wieder von alleine zurück? Er meinte wir können uns ja in 5 monaten wieder treffen oder so aber ich meinte "nein ganz sicher nicht, will jz keinen kontakt mehr zu dir".. Soll ich vlt was lockeres mit ihm anfangen? Vlt wirds dann wie früher weils am anfang auch was lockeres war oder ich komme weg von ihm. Was meint ihr? Und wie komme ich weg von ihm & wie lange kanns dauern.. ICH BIN AM ENDE!!

...zur Frage

Ihm hallo sagen?

Hey wie schon mal gesagt mein Freund hat schluss gemacht (wegen gründe etc sehe andere beiträge) Und meine frage ist wie ich mich einfach verhalten soll wenn ich ihn in der schule sehe

...zur Frage

Ich habe Schluss gemacht - Vermisse ihn aber

Hallo , ich habe gerade mit meinem Freund Schluss gemacht. Er war mein erster Freund, wir waren fast 7 Monate lang zusammen , es ist nie wirklich was zwischen uns vorgefallen , aber mit der Zeit habe ich einfach kaum Gefühle mehr für ihn gehabt. Da er insgesamt 1 1/2 Stunden zu mir fahren müsste , habe ich feige über WhatsApp Schluss gemacht. Er hat gesagt, dass es ihm genauso geht, die Gefühe einfach nicht mehr da wären , ich aber ein schönes Mädchen sei usw. Er hat mir noch viel Glück im Leben gewünscht etc.. Aber Anstatt , dass ich Erleichterung fühle, geht es mir jetzt viel schlechter als davor. Ich weiß nicht, ob das normal ist und wie lange das andauern wird. Bitte helft mir! Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?