Warum schwimmen Eiswürfel bei Cola oben?

3 Antworten

Eiswürfel schwimmen nicht nur in Cola, sondern überall oben, weil Eis leichter als Wasser ist (gleiche Menge in größerem Volumen - deshalb platzen Wasserflaschen, wenn sie gefrieren).

Wasser hat bei einer Temperatur von ca. 4 Grad Celsius die höchste Dichte, bei dieser Temperatur ist es also am schwersten und somit sind die Eiswürfel leichter als das Cola(das ja hauptsächlich aus Wasser besteht) und schwimmen daher oben.

Eiswürfel schwimmen immer oben weil sie leichter sind als Wasser (eis dehnt sich ja aus beim gefrieren also gleiches Gewicht bei größerer Fläche).

Warum können dann Schiffe schwimmen wenn sie doch schwerer sind.

0
@normGF

Wenn das Schiff genug Volumen hat um gleich viel Wasser zu verdrängen als es wiegt dann schwimmt es. Ist also im Grunde das selbe Prinzip.

0

Was möchtest Du wissen?