Warum ist der schwäbische Dialekt nicht Standarddeutsch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst verstehen, dass es in Deutschland mehrere Dialekte gibt, nicht nur Schwäbisch oder Bairisch.
Im Laufe der Jahrhunderte hat sich aber das sogenannte "Hochdeutsch" als Schriftsprache durchgesetzt.

Natürlich hat auch jeder Dialekt seine eigene Grammatik. Je nachdem, mit wem ich spreche, spreche ich Hochdeutsch oder Bairisch.

welche dialekt kennst du?

0

Ich denke das wäre zuviel des Guten ...

Weil es für nicht Schwaben wie mich der Horror ist...Ich finde hochdeutsch ist die beste Lösung.

warum?  

0

Weil ich es nicht gut verstehe. Ich find es klingt auch nicht so gut. Es ist eher witzig. So wie bayrisch.

0
@ray2016

Jeder Dialekt hat natürlich auch eine Grammatik.

0
@adabei

ja? ich habe alles dialekt hast standart gramatik ,und was gramatik hast  

schwäbisch dialekt

?

0

Hano...

Sell isch no au wieadr.

2

"Warum ist der schwäbische Dialekt nicht Standarddeutsch"? 

Eine ge-wichtige Frage. Weil er sich dann mit Sächsisch um Platz 1 auf der Unverständlichkeitsliste prügeln müsste?

Die Deutsch-"Fehler", die sich durch deine Fragen und Antworten ziehen, sind derart inkonsistent und untypisch, dass gewisse Zweifel aufkommen, ob du nicht die Community veräppeln willst.

Hauptsache: "du must hast offnung" und nicht "was lüghen".

5

Was möchtest Du wissen?