Warum schummelt ein Großteil der Jugendlichen bei Tests bzw Schularbeiten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ob sie stolz sind das ist eine andere Frage... früher hab ich das auch gemacht weil ich meine Eltern nicht enttäuschen wollte. Oder einfach weil ich kein ärger kriegen wollte. Und ich war damals einfach schlicht und ergreifend lernfaul. Naja jetzt weiß ich wie wichtig lernen ist und mach das auch regelmäßig, denn kurz vor Arbeiten oder Test zu lernen ist meistens Sinnlos.Also sie sind meistens nicht Stolz sondern wahrscheinlich froh das sie zuhause kein Ärger bekommen..... ob man sich selber dabei belügt ist denk ich nur nebensächlich

LG Cookie

thegentlegirlx 19.06.2011, 02:53

da hat sie\er recht! `daumenhoch´

0

naja, manche schüler sind einfach überfortert, wollen sich keine schlechte note leisten.also, ich bin auch schüler, und ich muss zugeben, dass ich auch schon ds öfteren gespickt habe. aber manchmal lässt es sich einfach nicht vermeiden. ich persönlich spicke in der regel nur im notfall, das heißt, wenn der test unangesagt ist oder ich keine zeit zum lernen hatte.manche schüler spicken auch einfach nur, weil sie es für cool halten. eben wil das halt, wie von ihnen schon richtig beobachtet fast alle machen.

weil es gut ist, wenn man eine gute note auf dem zeugnis stehen hat, besser als eine ehrliche schlechte note. den großteil von dem was man in der schule lernt braucht man später eh nicht mehr. das für mich wichtigste, was ich auch sicher später noch brauchen werde, habe ich in der 12 und 13 in chemie und mathe gelernt. deutsch braucht man nur, wenn man germanistik studieren will und englisch kann ich genauso viel wie nach der 10. geschichte fand ich ganz interessant, werde ich aber auch nie wieder brauchen

Ichgegenmich 19.06.2011, 03:02

stimmt, bin seit 7 Jahren aus der Schule raus und habe weder das Wurzel ziehen gebraucht noch sonstigen mathematischen schnickschnack. Nur plus und minus und mal und durch. :)

Physik und Chemie habe ich auch nie wieder gebraucht.

Nur Deutsch, Kunst, Musik, Sport, Informatik, Englisch

0
Ichgegenmich 19.06.2011, 03:02

stimmt, bin seit 7 Jahren aus der Schule raus und habe weder das Wurzel ziehen gebraucht noch sonstigen mathematischen schnickschnack. Nur plus und minus und mal und durch. :)

Physik und Chemie habe ich auch nie wieder gebraucht.

Nur Deutsch, Kunst, Musik, Sport, Informatik, Englisch

0

Immer wieder seh ich wie sie ihre Spicker schreiben, etwas auf den Tisch kritzeln, sich ihre Arme und Beine vollschreiben oder ihr Handy im Federpenal benutzen mit Fotos von den Schulübungsheften.

Bist Du ein Lehrer??^^

Naja, in unsere Klasse werden keine Spicker geschrieben. Dies ist 100pro so!! Wir lernen die Proben. Nunja, unser Lehrer lässt sie offen auf seinem Pult liegen und wir fotografieren sie nur und schicken sie über Skype an die ganze Klasse. Und wir lernen die Proben auch und versagen nicht so und bekommen eine 4. Naja, bei manchen ist das so aber mir ist es noch nie passiert.

Ich sagte immer: Lieber geschummelt durchgekommen als ehrlich durchgefallen ;)

Diese Frage hast du doch wo abgeschrieben.

thegentlegirlx 19.06.2011, 02:52

:-D humor ist, wenn man trotzdem lacht! aber ganz ehrlich: ´daumenhoch´

0

die großen an der Macht machen es ja so vor.

Thats live. Kenne niemanden der das nicht gemacht hat. Und du hast garantiert auch schon gespickt.

Was möchtest Du wissen?