Warum schrumpft der Aralsee durch baumwollenanbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil die beiden Zuflüsse nicht mehr in den Aralsee, sondern zu den Baumwollfeldern umgeleitet wurden. Heißt, kein Wasser mehr für den Aralsee. So trocknet er seit den fünfzigern aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne mich jetzt mit der Materie auszukennen:

Weil Baumwollanbau sehr viel Wasser braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von info92
25.11.2015, 19:50

Danke

0

Was möchtest Du wissen?