Warum schreibt man bei 10 Finger den Punkt nicht mit dem rechten KLEINEN Finger?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mein Ringfinger liegt praktisch auf dem ., wenn ich den rechten Zeigefinger auf dem j habe. Wenn Du öfters Shift für Großbuchstaben benötigst, dann müsste sich der kleine Finger doch weit rechts außen befinden.

Weil es früher häufig vorkam, dass man nach einem Punkt einen Absatz machen musste. Das geht dann etwas komfortabler, wenn der Finger dann schon fast an der richtigen Stelle ist.

Weil ich mit dem Ringfinger viel besser daran komme.Der kleine Finger verrenkt sich doch zu viel dabei.

Ist alles Übungs- und Gewöhnungssache. Ich hab den "Lehrstil" bei mir auch etwas abgewandelt. Wenn's halt einfacher ist...

Weil es etwas krüppelig für den kleinen Finger wäre, mit dem Ringfinger ist der Punkt doch viel leichter zu erreichen.

Weil der kleine Finger sonst och so viele Tasten zu betätigen hat wie z.B macht man ja auch das "c" nicht mit dem zeigefinger, sondern mit dem mittelfinger, was viel komplizierter ist...

Kannst du doch halten wie du willst. Wenn du dich so daran gewöhnt hast dann schreib doch so!

Weil dein kleiner Finger sich ausruhen muss bis er zum schreiben des - Symbols gebraucht wird.

Bitte sehr... DerDrMisi

Was möchtest Du wissen?