Warum schreibt er mich nicht erneut an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Du könntest ein gestriges Gesprächsthema wieder zugreifen. Zum Beispiel: "Hast du den Streit mit deinem Bruder wieder klären können?"
  • Begrüße ihn einfach normal und beginne Smalltalk: "Hi, wie geht´s?"
  • Frage ihn etwas zur Schule, z.B. nach den Hausaufgaben und gehe danach z.B. auf die "Dummheit" gewisser Lehrer ein, um ein dazu passendes Gesprächsthema zu finden. Vielleicht kommt ihr dadurch in eine tiefere Konversation.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso denken immer alle Frauen, dass nur die Männer sich melden müssen.

Schreib ihm halt "Hey, wie gehts?" oder besser "Ich rufe dich heute Abend mal an".

Damals war das noch so, dass man von Männer gewisse Dinge erwarten konnte. Aber durch die "Gleichberechtigung" wissen Männer eben, dass nicht immer sie die Initiative ergeifen müssen.

Viel Spaß und viel Mut wünsche ich dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe ihn einfach an. Vielleicht hat er dir erzählt er schreibt bald eine Arbeit, dann kannst du ihn jetzt fragen "und, war die Arbeit schwer oder hast du es geschafft?" Einfach ein Thema wieder aufgreifen oder ganz einfach "hey, wie geht's?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht traut er sich nicht dich anzuschreiben und wartet dass du es tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihm einfach. Du wirst nicht aufdringlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?