Warum schreiben Männer plötzlich nicht mehr zurück😁?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Sie haben eben Lust auf die Schreiberin und nicht auf das Geschreibsel.

Direkter Kontakt ist ohnehin sehr viel effizienter als dieses endlose schriftliche Geplapper via WhatsApp oder Facebook. Warum glaubst Du, hat Twitter die Länge der Postings beschränkt? Weil man Wichtiges auch in wenigen Worten sagen kann, wenn man sich etwas diszipliniert.

Wenn  ich ins Zimmer komme, in dem meine Frau seit 2 Stunden mit einer Freundin quatscht, ist das Wichtige (nämlich die Terminvereinbarung) schon in der ersten Minuten erledigt gewesen, und jetzt plaudern sie nur noch über Klamottenfarben, Rocklängen, Plätzchenbacken oder ähnlichen Quark.

Und all das, obwohl schon im Barock ein Dichter den Satz formuliert hat: "Mensch werde wesentlich!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist der Hauptgrund Schreibfaulheit. Hat also für die Beziehung nichts sich bedeuten.

Meine Freundin hat akzeptiert, dass ich nicht der kommunikativste Mensch über digitalen Weg bin.

Ist halt manchmal Typfrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sowohl Frauen als auch Männer, die nicht zurückschreiben. Das ist nicht geschlechtsspezifisch.

Menschen haben auch noch andere Dinge im Leben zu tun, als nur zu schreiben. Jeder muß Prioritäten setzen. Außerdem ist nichts schlimmer, als einen Partner/eine Partnerin zu haben, der/die jede Sekunde auf eine Antwort wartet. Das ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass der-/diejenige unfähig ist, sich selbst zu beschäftigen. Auf die Dauer ist das sehr nervig.

Es kann auch sein, dass das Interesse verschwunden ist. Es ist zwar unhöflich, eine Beziehung nicht offiziell und persönlich zu beenden, aber einige Menschen sind halt zu feige dazu und brechen einfach den Kontakt ab - sowohl Männer als auch Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer auf den speziellen Mann an ... Männer sind auch Individuen, weißt du?

Wenn wir aber von stereotyp ausgehen zockt er gerade wahrscheinlich oder hat sein Handy irgendwo auf stumm liegen und denkt nicht dran drauf zu schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht schüttet ihr sie mit Nachrichten zu und sie haben noch andere Interessen, als ständig zu antworten. Man möchte sich ja auch noch was Neues bei dem nächsten Treffen zu erzählen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür kann es viele Gründe geben (gerervt, keine Lust, nicht da ect.). 

Keiner weiß, was nun bei dir vorgefallen ist.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde mal interessieren, warum Mädels/Frauen wie du nerven bzw soooo viele Erwartungen an Mann/Männer haben und diese Erwartungen unbedingt gleich bedient sehen wollen.

Erkläre mal ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer oder auch Frauen haben auch nicht immer Lust 24/7 immer das Handy oder sonst was in den Händen halten oder vor dem PC zu vergammeln.

Es gibt auch noch ein richtiges Leben ausserhalb, wenn du keines hast, haben die anderen auch keine Schuld.

Mehr oder weniger als Erklärung für dieses Phänomen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realistir
04.03.2016, 13:57

interessant, beschreibe mal richtiges leben. Damit jede/r für sich kontrollieren kann, ob er/sie richtig lebt ;-)

0

"von jetzt auf nachher": genau das ist der Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hat Desinteresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. ein Termin? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen wir aus dem gleichen Grund wie ihr. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wadabuuuh
04.03.2016, 13:23

Und der wäre?😝

0

Was möchtest Du wissen?