Warum schneiden manche Menschen die Brotrinde sogar bei Toastbrot weg?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

beim Backen entsteht in der Kruste Acrylamid, das gesundheitsschädlich (Krebseregend) ist. 

Kann sein, dass manche das aus Vorsicht dann lieber weg lassen

Auch wenn das beim Toastbrot kaum Sinn macht denn Acylamid entsteht natürlich erst recht auch beim Toasten

Hijabihipster 06.07.2017, 10:26

Wenn acylamid in der kruste ist dann ist das doch auch im toastbrot. Ich glaube eher nicht das die Menschheit heutzutage so darauf wert legt und darauf achtet was im Essen steckt und was nicht. Allerdings hab ich das auch noch nie gehört das Die Kruste vom toast gesundheitsschädlich ist höre ich jetzt zum erstenmal

0
alexbeckphoto 06.07.2017, 10:50
@Hijabihipster

es ist vor allem in der Kruste, denn es entsteht beim Backen und die Kruste hat hier die hohen Temperaturen, deshalb ist sie ja auch Härter. Vor allem aber ist das bei "Normalen" Brot so, wo es auch eine harte Kruste gibt

0
Flimmervielfalt 08.07.2017, 06:39

Gut, aber bei diesen Sandwich-Nummern, wo das Toastbrot sogar noch ungetoastet ist, den Rand wegzuschneiden ist doch albern und sündhaft. Die Rinde des ungetoasteten Toasts schmeckt doch nicht anders, als der Rest der Scheibe.

0

Also ich mag die Rinde voll gerne :)
Ich hasse Toast :D
Aber die Rinde vom Brot esse ich immer mit. Hab nur die Angewohnheit, auch bei Pizza, diese zum Schluss zu essen

Ganz einfacher Hintergrund: Diesen Menschen geht es zu gut.

Entweder, es handelt sich um ein Kleinkind, welche die Rinde noch nicht richtig kauen kann, um jemand älteres, der die Rinde nicht mehr richtig kauen kann.

Oder es handelt sich um eine verwöhnte Person. 

Beim Toastbrot kann ich das auch nicht nachvollziehen.

Bei Brot mit fester Kruste ist es einfach so, dass kleine Kinder das noch nicht richtig kauen können, ebenso alte Menschen.

Der Rest hat einfach keinen Respekt vor Lebensmitteln mehr.

Es gibt ein paar Gerichte, da gehört es dazu.

Manche machen es für kleine Kinder und bleiben dabei.

Wenn die Dekadenz, fressen zu können bis man platzt und immer noch Nahrungsmittel wegwerfen zu können, während man in klarstem Trinkwasser (um das uns Milliarden Menschen beneiden) welches von selbst aus einer Leitung kommt badet ,noch nicht genug ist.

Mein Sohn mag die Rinde einfach nicht. Ich mag sie eigentlich sehr, kann sie aber oft nicht mehr schmerzlos beissen.

Hi du

Gute Frage :). Kenne jemanden der es auch macht. Seine einfache Antwort: ich mags einfach so ohne Rinde :) :).

Gruss

Was möchtest Du wissen?