Warum schminken sich 90% aller Frauen jeden Tag und stehen nicht zu ihrem waren ich bzw ihrem äußeren?

11 Antworten

Das kommt darauf an. Ich denke nicht, dass jede Frau sich jeden Tag schminkt. Zuhause ist das zum Beispiel überflüssig. Es spricht aber auch nichts dagegen, seine Schönheit zu unterstreichen, wenn man mal weggeht. Problematisch wird es, wenn man nicht mal ungeschminkt vor die Tür gehen kann. Sofern man Schminke nicht als Ersatz für ein nicht vorhandenes Selbstbewusstsein verwendet und sich quasi eine Maske aufmalt, sondern lediglich Akzente setzt, ist das auch vollkommen in Ordnung. Frauen sind eben eitel und das definitiv von Natur aus. Schon seit der Antike. 

Weil man in den Medien immer super gestylte Frauen sieht, die erfolgreich sind und die mit attraktiven Männern verheiratet sind.

Ich würde sagen, dass sie denken, wenn sie sich nicht schminken, dann bekommen sie keinen attraktiven Mann ab und sie selbst denken, das die Männer denken, dass sie weniger attraktiv sind.

Woher weisst du, dass es 90% aller Frauen sind? Das wage ich zu bezweifeln.......

Jede Frau macht es so, wie es ihr gefällt. Also.....wo ist das Problem?

Was möchtest Du wissen?