Warum schmilzt die Sonne nicht obwohl sie heiß ist?

13 Antworten

Die Sonne: Die wesentlichen chemikalischen Bestandteile Bestandteile Wasserstoff 92,1 % Helium 7,8% Sauerstoff 0,061% der rest Kohlenstoff Stickstoff Neon Eisen Silizium Magnesium Schwefel ich würde sagen die sonne besteht zu min 99% aus Gas und ist demnach weder flüssig noch fest und kann darum auch nicht schmelzen. Jedes Wasserstoffatom das im inneren der Sonne verbrannt wird braucht 1 millon Jahre bis es an der oberfläche ankommt und die energie an die umgebung abgibt ...

Jedesmal wenn die Sonne aufgeht erschrickt sie sich über manche Fragen, dass sie vor Kälte beinahe erstarrt. Dadurch wir der Prozess des Schmelzens verhindert.

Die Sonne ist doch ein Gasgebilde.. (oder bin ich da falsch informiert??)

Jedenfalls: GAs kann ja nicht schmelzen. Ist ja logisch. Ich hoffe jedenfalls, dass sie "gasförmig" ist :D

Aber hey, die ist doch geschmolzen, bzw. flüssig. Das war bestimmt ne Fangfrage. Friede.

Was möchtest Du wissen?